Caramel-Erdnuss-Riegel

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Herrlich schokoladiger Riegel mit Caramel und Erdnüssen. Dieser vegane Snack versüsst, ganz ohne Zucker, deinen Tag.

etwa 40 Stücke

gelingt leicht 75 Minuten

Knackige Schokolade, cremiges Caramel gepaart mit feinem Meersalz und der Geschmack von gerösteten Erdnüssen mit süssen Datteln – DAS ist Genuss pur! Dieser Caramel-Erdnuss-Riegel passt genau dann, wenn du dir etwas gönnen möchtest – ob als süsser Abschluss nach dem Abendessen oder für den Happen zwischendurch. Was er mit Weihnachten zu tun hat? Dass er komplett vegan zubereitet ist, macht ihn zu einem Geschenk für alle! Und ums Schenken geht es doch an Weihnachten.

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Caramel-Erdnuss-Riegel

Boden:

450 g Erdnusskerne
200 g Datteln, entsteint
¼ TL Salz

Crème:

1 Stk. Dr. Oetker Bio Bourbon Vanilleschote
100 g Datteln, entsteint
2 dl Hafermilch (200 ml) ungesüsst
200 g Erdnussbutter crunchy
½ TL Salz
250 g Erdnusskerne

Glasur:

300 g Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel
2 TL grobes Meersalz

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Standmixer bereitstellen. Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

2

Boden

Erdnusskerne in einen Standmixer geben und fein mahlen. Datteln und Salz zugeben und zu Streuseln mixen. 

Einen Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und Masse gleichmässig darin verteilen und gut andrücken. Kaltstellen.

3

Crème

Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Datteln, Hafermilch, Erdnussbutter, Vanillemark und Salz in einen Standmixer geben und zu einer glatten Paste mixen. Crème auf dem Boden verteilen.

Erdnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten. Auf der Crème verteilen und mindestens 3 Stunden einfrieren. 

Backrahmen entfernen und Riegel in 2 x 5 cm grosse Riegel schneiden. Erneut einfrieren.

4

Glasur

Glasur über einem warmen Wasserbad schmelzen. Riegel mithilfe einer Gabel in die Glasur tunken, abtropfen lassen, gegebenenfalls am Rand leicht abstreifen und auf ein Backpapier setzen. Mit Meersalz bestreuen und aushärten lassen.

Im Kühlschrank aufbewahren. 

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Caramel-Erdnuss-Riegel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 829 kJ
198 kcal
2177 kJ
520 kcal
Fett 14.65 g 38.55 g
Kohlenhydrate 10.03 g 26.40 g
Eiweiß 6.00 g 15.80 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv