COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Drip Cake mit Buttercrèmefüllung

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Dieses traumhafte Rezept von @Süsses Glück ist echt eine Sünde wert!

etwa 12 - 15 Stk.

etwas Übung erforderlich 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Drip Cake mit Buttercrèmefüllung

2 Springformen (Ø 20 cm):

Für den Teig:

4 Eigelb
50 g Zucker
2 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
120 g Butter, flüssig
140 g Mandeln, gemahlen
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
4 Eiweiss
200 g Zucker
240 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver
120 ml Milch

Für die Buttercrème:

250 g Butter, weich
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
500 g Puderzucker gesiebt

Für die die Glasur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur hell

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Böden der 2 Springformen (Ø 20 cm) mit Backpapier belegen und die Ränder mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

2

Für den Teig

Das Eigelb zusammen mit dem Zucker, Vanillin-Zucker und der Butter mit einem Mixer schaumig rühren. Die Mandeln in einem nächsten Schritt dazugeben. Nun das Eiweiss mit dem Mixer (Rührstäbe) zu Schnee schlagen und den Zucker portionenweise dazugeben. Den Eisschnee zur Eigelbmasse geben und mischen. Danach das Mehl mit dem Backpulver mischen und zur Teigmasse sieben und unterheben. Zum Schluss noch die Milch dazugeben und nochmals gut mischen.

Den Teig in die zwei Springformen aufteilen und während 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 Minuten

Nach der abgelaufenen Backzeit mit einem Stäbchen testen, ob die Biskuitböden durch sind. Es sollte dabei keine Teig-Rückstände mehr am Stäbchen haben.

3

Für die Buttercrème

Die Butter in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Vanillin-Zucker in eine Schüssel geben. Ebenso gut eignet sich übrigens auch die flüssige Variante der Dr. Oetker-Vanille aus der Tube. Die Vanille-Butter solange mit dem Mixer (Rührstäbe) mixen, bis sich Spitzchen bilden. Danach den Puderzucker sieben und zur Butter hinzugeben. Nun alles solange rühren, bis die Füllung streichfähig und cremig ist.

4

Biskuit und Buttercrème vereinen

Nun die abgekühlten Biskuits jeweils 1x waagrecht teilen, sodass 4 gleich grosse Böden entstehen. Den untersten Biskuit auf eine Tortenplatte oder einen grossen Teller legen. Mit ca. einem Drittel der Füllung den untersten Biskuitboden bestreichen. Danach die nächste Biskuitschicht auf die Füllung legen und nochmals mit Füllung bestreichen. Den Vorgang wiederholen, bis alle vier Biskuitböden eingesetzt sind und den Biskuitdeckel leicht andrücken. Mit einem Spatel dem Rand der Torte entlang fahren und die Füllung verstreichen, sodass der Naked Cake Look entsteht. Die fertige Torte für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

5

Glasur und Dekoration

Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Eine kleine Ecke des Beutels abschneiden und wenig Glasur an der Kante der Torte verteilen, sodass sie am Rand etwas hinunterläuft. Mit der restlichen Glasur den oberen Teil der Torte bedecken. Die Torte beliebig dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Drip Cake mit Buttercrèmefüllung

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2822kJ
674kcal
1809kJ
432kcal
Fett 36.44g 23.36g
Kohlenhydrate 79.24g 50.80g
Eiweiß 7.12g 4.57g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken