COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Einhorn Muffins

Die heimlichen Stars jeder Kinderparty!

etwa 12 Stk.

aufwändig 40 Minuten

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinsblech (für 12 Stück) mit Muffins-Förmchen auslegen. Bereitstellen: Ausstecher oder Glas (Ø 7 cm)

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Teig

Die Cupcakes Basismischung gemäss Packungsanleitung zubereiten. Mithilfe von zwei Teelöffeln in die 12 Papierbackförmchen verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 20 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 20 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Hörner und die Ohren sollten mindestens einen Tag im Voraus hergestellt werden!

3

Garnitur

Den weissen Fondant mit dem Epifin vermischen, weichkneten und zu einer langen, dünnen Rolle formen. Ein Stück Fondant für die Ohren zur Seite legen und einen kleiner Teil davon blau einfärben.

Die Fondantrolle in 12 gleich lange Stücke schneiden und zu je einem Ende hin etwas dünner auslaufen lassen. Nun jeweils zwei Rollen mit den dickeren Enden beginnend, wie eine Kordel ineinander drehen. Die dünnen Enden bilden die Spitze des Horns. Vorsichtig auf ein Holzstäbchen aufspiessen und trocknen lassen.

Für die Ohren den anfänglich zur Seite gelegten Fondant (ein Teil blau) auswallen und mit einem scharfen Messer oder einem Ausstecher für Blüten tropfenförmige Stücke ausschneiden. Unten zusammenfalten und trocknen lassen. Denselben kompletten Vorgang mit dem rosafarbenen Fondant wiederholen, sodass schlussendlich 12 Hörner und 24 Ohren vorhanden sind. Diese können nach Belieben mit Lebensmittelfarbe oder essbarem Glitzer bemalt werden.

Für die Ohren den anfänglich zur Seite gelegten Fondant (ein Teil blau) auswallen und mit einem scharfen Messer oder einem Ausstecher für Blüten tropfenförmige Stücke ausschneiden. Unten zusammenfalten und trocknen lassen. Denselben kompletten Vorgang mit dem rosafarbenen Fondant wiederholen, sodass schlussendlich 12 Hörner und 24 Ohren vorhanden sind. Diese können nach Belieben mit Lebensmittelfarbe oder essbarem Glitzer bemalt werden.

Ein Stück weissen Fondant mit Epifin dünn ausrollen. Mithilfe eines runden Ausstechers (Ø 7 cm), oder eines Glases in der passenden Grösse, Kreise ausstechen und mit Zucker-Garnierschrift auf den Muffins befestigen.

Mit Zuckerschrift Augen aufzeichnen und beliebig mit Steudekor und Fondant ausdekorieren.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken