COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Fruchttörtchen

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Fruchtig, cremig und einfach zubereitet.

etwa 8 - 10 Stk.

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchttörtchen

Backblech:

Teig:

3 Eigelb
5 EL Wasser, warm
150 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3 Eiweiss
100 g Mehl
50 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 TL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

8 - 10 EL Johannisbeergelée
340 g Ananas (aus der Dose)
175 g Mandarinen (aus der Dose)
235 g Pfirsiche (aus der Dose)
215 g Herzkirschen (aus der Dose)

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Tortengelée klar
2.5 dl Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Ausstecher oder Glas (Ø 9 cm), Backpapier.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Teig

Eigelb und Wasser in einer Schüssel mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zwei Drittel des Zuckers und Vanillin-Zucker nach und nach dazugeben. So lange weiterrühren, bis eine dicke helle Crème entsteht. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den restlichen Zucker unter ständigem Weiterschlagen (auf höchster Stufe) nach und nach einrieseln lassen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Epifin und Backpulver vermischen und darübersieben.

Vorsichtig unter die Masse ziehen. Ca. 1 cm dick auf das Backpapier ausstreichen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens ca. 12 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 12 Minuten

Herausnehmen, mit Zucker bestreuen und auf ein Backpapier stürzen. Sofort das mitgebackene Backpapier entfernen. Auskühlen lassen.

3

Füllung

Mit dem Ausstecher oder Glas 8–10 Rondellen ausstechen. Diese mit je einem Esslöffel Johannisbeer-Gelée bestreichen. Früchte in Stücke oder Schnitze schneiden und die Törtchenböden damit belegen.

4

Garnitur

Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über die Früchte verteilen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchttörtchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1424 kJ
340 kcal
645 kJ
154 kcal
Fett 2.53 g 1.15 g
Kohlenhydrate 73.31 g 33.32 g
Eiweiß 4.23 g 1.92 g