COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Fruchtwähe

Der köstliche Klassiker: Die Rhabarberwähe.

etwa 8 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchtwähe

Teig:

1 Mürbeteig, rund ausgewallt (Ø ca. 32 cm)

Füllung:

50 g Mandeln, gemahlen
800 g Rhabarber gerüstet und klein geschnitten

Guss:

1 Beutel Dr. Oetker Wähenguss, süss
3 dl Milch

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Ein Wähenblech (Ø 30 cm) fetten.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

2

Zubereiten

Das Wähenblech mit dem Teig auslegen. Teig einstechen und mit Mandeln bestreuen. Rhabarber auf dem Teig verteilen. Den Wähenguss gemäss Angaben auf dem Beutel zubereiten und langsam über die Rhabarber giessen.

3

Backen

In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 Minuten

Brunch Broschüre 2014

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchtwähe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1022kJ
244kcal
528kJ
126kcal
Fett 13.00g 6.70g
Kohlenhydrate 24.89g 12.83g
Eiweiß 5.50g 2.83g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken