COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Glutenfreier Kürbis-Blechkuchen

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Herbstlicher Kürbis-Genuss und erst noch glutenfrei!

etwa 16 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Glutenfreier Kürbis-Blechkuchen

Für den Teig:

300 g Hokkaido-Kürbis
5 Eier (Grösse M)
70 ml Agavendicksaft
1 Prise Salz
250 g Mandeln, gemahlen
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
1/2 TL Zimt, gemahlen
2 EL Maisstärke
1 EL Sonnenblumenöl

Für die Schoggi-Glasur:

150 g weisse Kuvertüre
2 EL Kürbiskernöl
15 g Kürbiskerne

Zubereitung

Zubereitung

1

Für den Teig

Den Kürbis waschen, trocken tupfen und in grosse Stücke schneiden. Danach die Stücke in eine Schüssel raffeln. Eier, Agavendicksaft, Salz, Mandeln, Backpulver, Zimt und die Hälfte der Maisstärke dazugeben und mit einem Löffel gut umrühren. 

Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Das Sonnenblumenöl mit Hilfe eines Pinsels in der Backform verstreichen und den Rest der Maisstärke darüber streuen. Die Kürbismasse dazugeben, gleichmässig in der Form verteilen und auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Minuten

3

Für die Kuvertüre

In der Zwischenzeit die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und das Kürbiskernöl unterrühren. Den Kürbiskuchen aus der Form nehmen, die Kuvertüre über den noch warmen Kuchen giessen und mit den gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Glutenfreier Kürbis-Blechkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 837 kJ
200 kcal
1164 kJ
278 kcal
Fett 13.91 g 19.32 g
Kohlenhydrate 12.17 g 16.90 g
Eiweiß 6.68 g 9.27 g