COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Grusliger Halloween-Gugelhupf

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Mit diesem grusligen Gugelhupf wird Halloween der Hit!

etwa 15 Stücke

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Grusliger Halloween-Gugelhupf

Gugelhupfform (Ø 22 cm):

Gugelhupf-Teig:

350 g Mehl
50 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
200 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
250 g Butter oder Margarine, weich
5 Eier (Grösse M)
4 EL Milch
180 g Dr. Oetker Milchschokolade Chunks

Zum Verzieren:

50 g Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
150 g Puderzucker
etwa 2 EL Wasser
1 Pck. Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Gugelhupfform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Gugelhuf-Teig zubereiten

Mehl mit Epifin und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, ausser Schoko-Chunks, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Schoko-Chunks unterrühren. Teig in der Form verteilen und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 50 Minuten

Gugelhupf in der Form 10 Min. auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Dann lösen, auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

3

Gugelhupf verzieren

Aus Fondant verschieden grosse Fingerknochen formen: je Finger 3 Knochen von ca. 1,5-4 cm Länge und jeweils 2 runde Mittelhandknochen. Puderzucker mit Wasser und roter Lebensmittelfarbe zu einem dickflüssigen Guss verrühren und auf dem Kuchen verteilen. Fondantknochen auf den noch feuchten Guss legen und den Halloween-Gugelhupf servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Grusliger Halloween-Gugelhupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1532 kJ
366 kcal
1377 kJ
329 kcal
Fett 16.70 g 15.04 g
Kohlenhydrate 48.68 g 43.85 g
Eiweiß 5.02 g 4.52 g