COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Hefebrot mit Trockenhefe

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Basisrezept für ein feines, selbstgemachtes Hefebrot

etwa 15 Stk.

gelingt leicht 90 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hefebrot mit Trockenhefe

Für den Hefeteig:

1 Ei (Grösse M)
2 dl Milch (3.5% Fettanteil)
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
500 g Mehl
80 g Zucker
80 g Butter flüssig
1 Prise Salz

Zubereitung

Zubereitung

1

Für den Hefeteig

Ei in Eiweiss und Eigelb trennen. Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Mehl und Trockenhefe vermischen, Milch, Zucker, Eigelb, Butter und Salz dazugeben und zu einem elastischen Teig verkneten, bis er eine glatte Oberfläche hat und nicht mehr klebt. Den Teig mit einem Küchentuch abgedeckt in einer sauberen Schüssel an einem warmen Ort bei 30–35 °C ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er das doppelte Volumen bekommt.

2

Teig nochmals durchkneten und zu einem runden Laib formen. Ofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

3

Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Messer ein ca. 5 mm tiefes Kreuz einschneiden. Mit Eiweiss bestreichen und ca. 30 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hefebrot mit Trockenhefe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 800 kJ
191 kcal
1285 kJ
307 kcal
Fett 5.72 g 9.23 g
Kohlenhydrate 29.95 g 48.30 g
Eiweiß 4.48 g 7.23 g