Himbeer Schoggi Cupcakes

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Ein Cucpake-Traum aus Schokolade und Himbeeren

12 Stücke

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Himbeer Schoggi Cupcakes

Muffinsblech (12er):

Himbeer Crème Chanty Topping:

4 Blätter Dr. Oetker Gelatine
200 g Rahm, kalt
100 g Himbeeren, tiefgekühlt
1 Stk. Dr. Oetker Bio Bourbon Vanilleschote
140 g weisse Kuvertüre (in kleine Stückchen gehackt)
etwas Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) (rot)

Für die Muffins:

130 g Butter, weich
100 g Zucker
100 ml Milch
180 g Weissmehl
10 g Kakaopulver
2 Eier
½ Beutel Dr. Oetker Backpulver
25 g dunkle Kuvertüre
60 g Himbeeren, tiefgekühlt
12 Stk. Dr. Oetker Mini Muffins Förmchen

Dekoration:

etwas Dr. Oetker Choco Mix
einige Himbeeren

Zubereitung

Zubereitung

1

Für das Topping

Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die weisse Kuvertüre in kleine Stückchen hacken. Die Vanilleschote längs aufschneiden und die Samen herausschaben. Den Rahm mit den Himbeeren, den Samen der Vanilleschote und der Vanilleschote in einen Kochtopf geben und auf dem Herd einmal aufkochen. Danach die Vanilleschoten entfernen und die die heisse Crème über die weissen Kuvertüre-"Stückli" giessen.

Alles gut verrühren und mit wenig roter Lebensmittelfarbe leicht einfärben.

Anschliessend die eingeweichte Gelatine ausdrücken, ebenfalls zur Crème geben und nochmals alles gut mischen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

Danach die Crème mit einem Pürierstab homogenisieren.

Die Crème durch ein Sieb in eine Schüssel geben, mit einer Frischhaltefolie direkt auf der Crème zudecken und bis zur Weiterverwendung kühlstellen.

2

Für die Muffins

Den Backofen auf vorheizen und ein Muffinsblech mit 12 Papierförmchen auslegen.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

3

Die weiche Butter mit dem Zucker in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Dann alle restlichen Zutaten bis und mit dem Backpulver dazugeben und alles gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht.
Danach die Kuvertüre fein hacken und ebenfalls unter die Masse ziehen.
Anschliessend noch die Himbeeren unter die Masse ziehen. Die vorbereiteten Förmchen mit der Masse befüllen.

4

Backen

Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.

Backzeit: etwa 20 Minuten

Nach dem Backen die Muffins noch in heissem Zustand auf ein Kuchengitter stürzen. Dadurch bekommen sie eine gerade Oberfläche. Nach 5-10 Min. die Muffins kopfüber auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.

5

Dekoration

Die Crème aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals kurz aufschlagen.
Danach die Crème in einen Spritzbeuel mit einer Sterntülle geben und die Muffins damit nach Wahl mit einer Rosette oder kleinen Tupfen bespritzen.
Zum Schluss noch ein paar Schokoperlen und\oder ein paar mit Puderzucker gestaubte Himbeeren auf das Topping legen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Himbeer Schoggi Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1310 kJ
313 kcal
1248 kJ
298 kcal
Fett 18.31 g 17.44 g
Kohlenhydrate 30.89 g 29.42 g
Eiweiß 5.71 g 5.43 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv