COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Humus mit Kürbis

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Dieser feine Humus mit gebackenem Kürbis und Knoblauch ist auch ideal als Aufstrich oder Dip.

etwa 5 Gläser à 2 dl

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Humus mit Kürbis

Für die Humus-Masse:

2 EL Olivenöl (für das Backblech)
265 g Kichererbsen (entspricht ca. 1 Dose)
1 kg Hokkaido-Kürbis
5 Knoblauchzehen
15 Zweige frischer Thymian
1 dl Olivenöl
1 EL Rohrzucker
1 Zitrone, Saft davon
etwa 2 TL Salz
etwas Chilipulver
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Zusätzlich:

etwa 2 EL Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Das Backblech mit dem Olivenöl bepinseln. Die Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen und den Kürbis in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und längs halbieren. Den Thymian waschen und trocken tupfen. Diese Zutaten auf das Backblech legen und etwa 2 EL Olivenöl (von den 100 ml) darüberträufeln. Backblech in den Ofen schieben. Kürbis und Knoblauch nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 Minuten

2

Zubereiten

Den gebackenen Kürbis, Knoblauch und Thymian (von den großen Zweigen nur die Blätter) in einen großen Kochtopf geben. Übrige Zutaten hinzufügen. Alles sehr gut pürieren und nochmal mit den Gewürzen abschmecken. Das Ganze aufkochen und heiss in vorbereitete Gläser füllen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Schraubdeckeln (Twist-off) verschließen und 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Humus mit Kürbis

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1671 kJ
399 kcal
536 kJ
128 kcal
Fett 29.84 g 9.53 g
Kohlenhydrate 26.01 g 8.31 g
Eiweiß 6.48 g 2.07 g