COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kleine Pizza-Häppchen

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Feine Mini-Pizzen mit Cherrytomaten und Ziegenkäse

10 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine Pizza-Häppchen

Hefeteig:

300 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
175 ml Wasser, warm
25 g Parmesan, gerieben

Belag:

350 g Cherrytomaten
150 g Ziegenfrischkäse
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
3 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

Zum Bestreuen:

einige Basilikumblätter
100 g Parmesan, gehobelt
etwas Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

1

Hefeteig

Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrössert hat. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

2

Belag

Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ziegenfrischkäse in etwa 20 Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

3

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten. Den Teig in 10 gleich grosse Stücke teilen, zu Kugeln formen und mit Öl befeuchteten Händen jeweils zu Häppchen von etwa 5 x 12 cm Grösse formen. Diese auf das Backblech legen. Erst mit den Tomatenscheiben fächerförmig belegen, darauf jeweils 2 Käsescheiben legen, dabei etwas Rand frei lassen. Dann mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen und backen

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 20 Minuten

4

Basilikum abspülen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stängeln zupfen, in Streifen schneiden. Die Pizza-Häppchen vor dem Servieren mit Basilikumstreifen, Parmesan und Pfeffer bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine Pizza-Häppchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 992 kJ
237 kcal
850 kJ
203 kcal
Fett 11.66 g 9.96 g
Kohlenhydrate 23.66 g 20.22 g
Eiweiß 9.30 g 7.95 g