COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kürbis-Lebkuchen-Cupcakes

Herbstlich-winterliche Cupcakes zum Geniessen

12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kürbis-Lebkuchen-Cupcakes

Kürbispüree:

200 g Kürbis (gerüstet)
etwas Wasser

Teig:

100 g Mehl
1 TL Lebkuchengewürz
1/2 TL Zimt
1 TL Dr. Oetker Backpulver
1/2 TL Dr. Oetker Natron
1/2 TL Salz
70 g Zucker
70 g Rohzucker
70 ml Sonnenblumenöl
2 Eier

Frosting:

180 g Butter, weich
200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia®)
90 g Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma
1/2 TL Zimt
2 dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter

Dekoration:

etwas Zimt
1 Pck. Dr. Oetker Marzipan Rüebli

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen, Spritzsack mit Lochtülle (Ø 12 mm) bereitstellen.

Den Ofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Zubereitung

Kürbis schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Wasser ca. 30 Minuten weich kochen und pürieren.

Kochzeit: 30 Minuten

3

Teig

Mehl, Lebkuchengewürz, Zimt, Backpulver, Natron und Salz mischen. Kürbispüree, Zucker, Rohzucker, Öl und Eier mit einem Schwingbesen mischen und zur Mehlmasse dazugeben. Alles mit dem Schwingbesen gut vermischen.

Die Cupcakes mithilfe von 2 Esslöffeln in die Förmchen füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Backzeit: 20 Minuten

4

Frosting

Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Frischkäse, Puderzucker, Finesse und Zimt dazugeben und geschmeidig schlagen. Rahm mit dem Rahmhalter steif schlagen und unter die Butter-Frischkäse-Masse ziehen. Die Masse in den Spritzsack mit Lochtülle füllen und auf die Muffins dressieren.

5

Dekoration

Etwas Zimt darüberstreuen und Marzipan Rüebli zu Kürbis formen (siehe Anleitung auf unserer Website) und die Cupcakes damit dekorieren.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken