COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Lemon Meringue Pie

(0)
5 12 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Diese Tarte mit Lemon Curd und Meringue wird eines deiner Lieblingsdesserts - versprochen!

etwa 10 - 12 Stücke

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lemon Meringue Pie

Wähenblech:

etwas Dr. Oetker Backspray

Teig:

170 g Mehl
1 Prise Salz
85 g Butter, kalt
etwa 50 ml Wasser, kalt

Lemon Curd:

1 ½ Stk. Zitronen , unbehandelt
140 g Zucker
3 Eigelb
45 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
4 ½ dl Wasser
40 g Butter

Meringue:

3 Stk. Eiweiss
110 g Zucker , etwas Zucker davon zum Bestreuen beiseitestellen

Dekoration:

etwas Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereitung

Boden einer Wähenform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen, den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen und den Ofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

2

Teig

Für den Teig Mehl und Salz mischen. Butter in Stücken beifügen und mit dem Mixer (Knethaken) gut vermischen. Danach löffelweise das kalte Wasser dazugeben und zu einem Teig zusammenkneten.

Den Teig auswallen und damit das Wähenblech belegen. Teig am Rand hochziehen, damit eine Teigschale entsteht. Im vorgeheizten Ofen backen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 10 - 12 Minuten

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Der Teig kann auch am Vortag vorbereitet und gebacken werden.

3

Lemon Curd

Zitrone vierteln. Alles bis und mit dem Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren. Durch ein Sieb in eine Pfanne streichen und gut auspressen, damit alle Flüssigkeit in die Pfanne gelangt. Butter hinzufügen und unter ständigem Umrühren zum Kochen bringen. Sobald die Masse beginnt, einzudicken, noch 2-3 Minuten weiterköcheln. Masse zum Abkühlen beiseitestellen.

Wenn man das Lemon Curd zu lange abkühlen lässt, kann man die Masse nicht mehr schön im Teig verteilen, da sie bereits zu fest ist. Lemon Curd laufwarm in den vorgebackenen Teig füllen und glatt streichen. Ca. 2 Stunden kühl stellen, damit das Lemon Curd vollständig abkühlen und fest werden kann.

4

Meringue

Das Eiweiss steif schlagen. Am Schluss ca. ⅓ des Zuckers unterrühren. Danach den Rest des Zuckers mit einem Gummischaber vorsichtig dem Einschnee unterheben. Den Eischnee auf dem kalten Lemon Curd so verteilen, damit das Lemon Curd vollständig zugedeckt ist. Mit einer Gabel im Eischnee Spitzchen formen.
Zucker über den Eischnee streuen und im vorgeheizten Backofen backen, bis das Meringue goldbraun wird.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Rille: im oberen Teil des Ofens

Backzeit: etwa 8 - 10 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lemon Meringue Pie

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1185 kJ
283 kcal
946 kJ
226 kcal
Fett 11.61 g 9.29 g
Kohlenhydrate 40.46 g 32.37 g
Eiweiß 3.70 g 2.96 g