COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mailänderli

Eines der beliebtesten Weihnachtsguetzli der Schweiz!

etwa 100 Stk.

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mailänderli

Backblech:

Teig:

250 g Butter , weich
250 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 Eier
2 Eigelb
1 Prise Salz
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
500 g Mehl

Zum Bestreichen:

2 - 3 Eigelb
1 EL Rahm

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backbleche mit Backpapier belegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 170 °C

2

Teig

Die Butter schaumig rühren. Alle Zutaten nach und nach zugeben und mit dem Mixer gut verrühren. Das Mehl auf die Masse sieben und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in eine Klarsichtfolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

5 mm dick auswallen und beliebige Formen ausstechen, auf den vorbereiteten Blechen verteilen.

3

Zum Bestreichen

Die Eigelbe und den Rahm verquirlen und die Guetzli bestreichen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 13 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 170 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 13 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

Rezept N°1974

Ergänzt sich gut als Eigelbverwertung mit dem Rezept "Mandelhäufchen".

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mailänderli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 209kJ
50kcal
1742kJ
416kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 6g 50g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken