COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Marzipan-Kaiserschmarrn

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kaiserschmarrn mit Marzipan verfeinert.

etwa 2 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Marzipan-Kaiserschmarrn

Zutaten:

1 Pck. Dr. Oetker Marzipan
4 Eiweiss
4 Eigelb
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 dl Milch
etwas Butter oder Öl
etwas Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Den Marzipan in kleine Würfel schneiden. Eiweiss steif schlagen. Eigelb, Mehl, Salz, Vanillin-Zucker und Milch in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer (Rührstäbe) zu einem glatten Teig verarbeiten. Eischnee und Marzipanwürfel unterheben.

Etwas Butter oder Öl in einer Pfanne (Ø ca. 28 cm) erhitzen. Die Hälfte des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze auf der Unterseite hellgelb backen. Den an der Oberfläche noch etwas "flüssigen" Teig mit 2 Pfannenwendern erst vierteln, dann wenden und goldgelb backen, evtl. noch etwas Fett in die Pfanne geben.

Dann den Schmarrn mit 2 Pfannenwendern in kleine Stücke zerteilen, auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise zubereiten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Marzipan-Kaiserschmarrn

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3056 kJ
730 kcal
917 kJ
219 kcal
Fett 31.13 g 9.35 g
Kohlenhydrate 84.18 g 25.28 g
Eiweiß 27.19 g 8.17 g