COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Meitschibei

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Die kleinen Hefe-Gebäcke aus Solothurn mit einer Haselnuss-Füllung erinnern an die feinen Hefe-Nussgipfel vom Beck.

etwa 12 Stücke

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Meitschibei

Biskuit:

300 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
1 Prise Salz
30 g Zucker
1 ½ dl Milch
1 Ei
80 g Butter, weich

Füllung:

400 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Puderzucker
1 TL Zimt
etwa 1 dl Wasser

Zum Bestreichen:

1 Ei

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Teig

Das Mehl mit Trockenhefe, Salz und Zucker vermischen. Milch und Ei beigeben und ca. 5 Minuten kneten. Butter in Stücken beigeben und den Teig ca. 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig weiterkneten. Zugedeckt auf das Doppelte aufgehen lassen (ca. 60 Minuten). Den Teig ca. 2 mm dick auswallen. 12 Rechtecke 18 × 7 cm zuschneiden.

3

Füllung

Haselnüsse, Puderzucker und Zimt mischen. Wasser beigeben, bis eine modellierfähige Masse entsteht. Jeweils 50 g portionieren, zu einer 18 cm langen Stange formen und auf den zugeschnittenen Teig legen. Teigränder mit Ei bestreichen und den Teig vorsichtig einrollen. Rollen zu Hufeisen formen und auf das vorbereitete Backblech setzen. Meitschibei nochmals leicht aufgehen lassen. 
Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Zweimal mit Ei bestreichen (dazwischen kurz trocknen lassen). In der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: 15 - 20 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Meitschibei

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1888 kJ
451 kcal
1624 kJ
388 kcal
Fett 27.98 g 24.12 g
Kohlenhydrate 41.59 g 35.85 g
Eiweiß 8.46 g 7.29 g