COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Muffin-Pops mit Pistazien

Mini-Muffins mit Nutella®-Topping am Stiel.

etwa 24 Stk.

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Muffin-Pops mit Pistazien

Mini-Muffinform:

24 Papierbackförmchen:

z.B. Dr. Oetker Mini Muffins Förmchen

Holzspiesse:

Teig:

100 g Butter, weich
80 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Mehl
40 g Pistazien, gehackt
1 TL Dr. Oetker Backpulver
2 EL Preiselbeergelee

Topping:

etwas Dr. Oetker Kuchenglasur hell
60 g Butter, weich
200 g Nutella®

Garnitur:

10 g Pistazien, gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Mini-Muffinblech (für 24 Stück) mit Papierbackförmchen auslegen. 24 Holzspiesse bereitlegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Butter, Zucker und Salz mit einem Mixer kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 4 Minuten schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Pistazien und Backpulver mischen und unterrühren. Am Schluss den Preiselbeergelee unterheben.

Die Masse mithilfe von zwei Teelöffeln in die 24 Papierbackförmchen verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 18 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 18 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen. Mit einem spitzen Messer von unten je ein Loch in die Papierförmchen der Muffins stechen. Die Spitzen der Holzspiesse in die Glasur tauchen und in die Muffins stecken. Die Pops mit den Stielen nach oben auf einem Tablett etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3

Topping

Die Butter mit dem Mixer schaumig schlagen, dann Nutella® hinzugeben und noch ca. ½ Minute weiter schlagen. Alles in den Spritzsack mit einer Sterntülle (etwa Ø 8 mm) füllen.

4

Garnitur

Je ein Häubchen auf die Muffin-Pops dressieren und mit Pistazien bestreuen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken