Muttertags-Herz

(0)
4 2 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Überrasche deine Mutter am Muttertag mit einem selbstgemachten Kuchenherz!

etwa 16 Stücke

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Muttertags-Herz

Dekoration:

Buchstaben- und Herz-Ausstecher
150 g Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
5 Tropfen Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau) , rot
etwas Puderzucker

Teig:

300 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Backpulver
150 g Zucker
100 ml Milch
100 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
4 Eier
100 g Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter

Fertigstellen:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Dekoration aus Fondant sollte am Vortag erstellt werden. 
Eine Herz-Backform einfetten. Den Ofen vorheizen.

2

Dekoration

Am Vortag den weissen Fondant mit 5 Tropfen roter Lebensmittelfarbe und etwas Puderzucker gut verkneten. Den rosa Fondant zwischen einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und etwa fingerdick auswallen. Die Folie nun auf beiden Seiten einmal vom Fondant lösen, damit sich die ausgestochenen Formen danach besser lösen lassen. Nun mit den Buchstaben-Ausstechern «MAMA» ausstechen. Nach Bedarf auch noch Herzen ausstechen.
 
Die ausgestochenen Fondant-Formen auf ein Backpapier legen und über Nacht trocknen lassen.

3

Teig

In einer Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Dazu kommen nun der Zucker, die Milch und das Öl. Als letztes die Eier und die Raspelschokolde hinzufügen und alles mit dem Schwingbesen gut verrühren.
 
Den Teig in die eingefettete Herz-Backform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: in der unteren Hälfte des Backofens

Backzeit: etwa 35 Minuten

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer den Rand lösen. Auf einem Gitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen, danach die Backform ganz entfernen und den Kuchen erkalten lassen.

4

Dekorieren

Die Kuchenglasur dunkel nach Anleitung auf dem Beutel schmelzen. Den ganzen Kuchen rundherum mit der Glasur bestreichen. Am besten geht das mit einem Backpinsel. Die Glasur trocknen lassen.
 
Nun die Buchstaben und Herzen aus Fondant mit etwas weisser Zuckerschrift bestreichen und mit einigen Zuckerstreuseln bestreuen. Diese vorsichtig andrücken und trocknen lassen. Danach die Formen mit weisser Zuckerschrift auf dem Kuchen befestigen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Muttertags-Herz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1281 kJ
306 kcal
1578 kJ
377 kcal
Fett 14.36 g 17.73 g
Kohlenhydrate 38.56 g 47.60 g
Eiweiß 4.62 g 5.71 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv