COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Osterhasen-Muffins

Herzige Cupcakes zu Ostern

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Osterhasen-Muffins

Für das Muffinsblech (12er):

12 Dr. Oetker Muffin-Förmchen

Teig:

200 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver
125 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3 Eier
150 g Butter, weich
200 g Rüebli, geschält, gerieben
100 g Mandeln, gemahlen

Dekoration:

200 g Puderzucker , gesiebt
200 g Dr. Oetker Marzipan
1 TL Kakaopulver
etwa 2 EL Zitronensaft
12 Dr. Oetker Marzipan Rüebli
24 Smarties®
etwas Dr. Oetker Streudekor Pearl Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinsblech mit Papierbackförmchen auslegen und den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Teig

Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben und vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Mixer ca. 2 Minuten zu einer glatten Masse verrühren.

3

Die Masse mit Hilfe von zwei Esslöffeln in die Papierbackförmchen aufteilen und im vorgeheizten Ofen backen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 Minuten

Die fertig gebackenen Muffins auf einem Gitter auskühlen lassen.

4

Dekoration

Die Hälfte des Puderzuckers (100 g) mit dem Marzipan verkneten. Ein walnussgrosses Stück zu einer dünnen Rolle formen und in 24 ca. 1 cm lange Hasenzähne teilen. Restliches Marzipan mit dem Kakaopulver verkneten und in 36 gleich grosse Stücke teilen.

Für die Ohren 24 Stücke je zu einer ca. 4 cm langen Rolle formen. Für den Schnurrbart 12 Stücke zu einer je 7 cm langen Rolle formen.

Die zweite Hälfte des Puderzuckers (100 g) mit Zitronensaft zu einem dickflüssigem Guss verrühren und die Muffins damit bestreichen.

Die langen Rollen an den Enden mit einer Gabel flach drücken und als Schnurrbart auf die Muffins legen. Übrige Rollen an einer Seite spitz formen, mit einem Messergriff eindrücken und als Ohren auf die Muffins legen.

Die Marzipanzähne andrücken und die Marzipan Rüebli in die Muffins stecken. Am Schluss mit den Smarties und den Zuckerperlen die Augen und Nasen bilden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Osterhasen-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1930kJ
461kcal
1080kJ
258kcal
Fett 21.74g 12.15g
Kohlenhydrate 58.53g 32.70g
Eiweiß 7.16g 4.00g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken