COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Partytorte

Getränkte Zitronentorte mit unwiderstehlicher Mascarpone-Crème.

etwa 10 Stk.

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Partytorte

Springform (Ø 20 cm):

Teig:

8 Eier
240 g Zucker
2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
280 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

100 g Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 Zitronen, Saft davon
2 Eigelb
200 g Butter, weich

Sirup:

1.5 dl Wasser
150 g Zucker
1 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Zitrone
etwas Zitronensaft

Garnitur:

750 g Mascarpone
300 g Puderzucker
9 EL Zitronensaft
1 Pck. Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Böden von 2 Springformen (Ø 20 cm) mit Backpapier belegen und die Ränder mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

2

Teig

Eier, Zucker und Finesse mit dem Mixer schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Masse ziehen. Die Teigmasse halbieren und in die vorbereiteten Springformen füllen.

Ca. 15 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Backofens backen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heissluft etwa 180 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 15 Minuten

Herausnehmen, die Biskuits aus der Form lösen und auskühlen lassen und zweimal waagrecht durchschneiden.

3

Fülllung

Puderzucker, Finesse, Zitronensaft und Eigelb in einer Pfanne verrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und unter mehrmaligem Umrühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Butter dazugeben und mit dem Mixer cremig rühren.

4

Sirup

Für den Sirup Wasser und Zucker aufkochen, 4 Minuten kochen lassen dann Aroma und Zitronensaft dazugeben.

Den ersten Tortenboden auf eine Platte setzen, dann das Biskuit mit Sirup tränken und mit Crème bestreichen. Dann den zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken und wieder mit Sirup und Crème bestreichen. Den Vorgang wiederholen, bis alle Böden aufeinandergeschichtet sind.

5

Garnitur

Mascarpone, Puderzucker und Zitronensaft mit dem Mixer einige Minuten aufschlagen, bis eine feste Masse entsteht. Die Masse dritteln. Einen Drittel weiss lassen. Die anderen beiden Drittel mit gelber Speisefarbe hellgelb und dunkelgelb einfärben. Die dunkelgelbe Masse in einen Dressiersack mit grosser Sterntülle füllen und am unteren Rand der Torte entlang mit runden Bewegungen Rosetten dressieren. Allfällige Lücken zwischen den Rosetten mit kleinen Cremetupfern füllen. Dasselbe mit der helleren Masse wiederholen und zum Schluss mit der weissen Masse abschliessen. Von unten nach oben arbeiten, sodass ein Farbverlauf entsteht.

Rezept N° 2214

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Partytorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 4321kJ
1032kcal
1449kJ
346kcal
Fett 54.28g 18.22g
Kohlenhydrate 110.55g 37.10g
Eiweiß 13.04g 4.38g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken