COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rhabarber-Meringue-Tarte

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Fruchtige Rhabarber-Meringue-Tarte

etwa 12 Stücke

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rhabarber-Meringue-Tarte

Backrahmen:

Teig:

200 g Mehl
100 g Butter, kalt
60 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1 Prise Salz
0.25 TL Kardamom
1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale

Füllung:

300 g Rhabarber
150 g Frischkäse
250 g Ricotta (ital. Frischkäse)
1 Eigelb
40 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
0.25 TL Ingwer
0.25 TL Zimt
1/2 TL Dr. Oetker Backpulver
1/2 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
150 g Rahm

Meringue:

2 Stk. Eiweiss
30 g Zucker
etwas Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backrahmen (27 × 18 cm) mit Butter einfetten und bemehlen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.

2

Teig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

3

Füllung

Rhabarber in 3 cm lange Stücke schneiden. Frischkäse, Ricotta, Eigelb, Zucker und Vanille Zucker schaumig rühren. Gewürze, Backpulver und Finesse daruntermischen. Rahm steif schlagen und vorsichtig unter die Crème mischen. Teig auf die Grösse der Backform auswallen und in die Form legen. Rand hochdrücken und Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Füllung auf dem Teig verteilen und die Rhabarber darauflegen.

Im unteren Teil des vorgeheizten Backofens während ca. 45 Minuten backen.

Heißluft etwa 180 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 45 Minuten

4

Meringue

Das Eiweiss steif schlagen. ⅓ des Zuckers nach und nach einrieseln lassen. Am Schluss den Rest des Zuckers vorsichtig darunterziehen. Die Meringue auf der Tarte verteilen und mit dem Spatel Wellen formen. Zucker daraufstreuen.

In der oberen Hälfte während ca. 5–10 Minuten backen, bis die Meringue goldbraun wird.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: im oberen Teil des Ofens

Backzeit: etwa 5 - 10 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rhabarber-Meringue-Tarte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1197 kJ
286 kcal
959 kJ
229 kcal
Fett 16.49 g 13.19 g
Kohlenhydrate 26.56 g 21.25 g
Eiweiß 7.39 g 5.91 g