COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rüebli Ananas Torte

Dieser Tortentraum mit Cream Cheese Frosting entführt dich geschmacklich in tropische Gefielde.

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rüebli Ananas Torte

2 Springform (Ø 18 cm):

Für den Teig:

500 g Rüebli
200 g Rohzucker gemahlen
320 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen
150 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
3 Eier
100 g Pekannüsse
200 g Ananas (aus der Dose)

Für das Cream Cheese Frosting:

120 g Butter, weich
450 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
1 TL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste
100 g Puderzucker
30 ml Rahm (30% Fettanteil)

Dekoration:

1 P. Zuckerdekor (Flamingo-/ Ananas-Mix)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Böden von zwei Springformen (Ø 18 cm) mit Backpapier belegen und die Ränder mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.

Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Für den Teig

Die Karotten schälen und reiben. Die geriebenen Rüebli etwas ausdrücken und den Saft in einer Schüssel auffangen. Die Pekannüsse fein hacken und die Ananasscheiben in ca. 1cm grosse Stücke schneiden.

In einer weiteren Schüssel die Eier und den Zucker mit Hilfe eines Mixers gut mischen.

In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Zimt gut mischen. Die trockenen Zutaten zur Zucker-Ei-Mischung hinzufügen und mit dem Mixer gut mischen. Dann die Karotten und die Ananasstücke hinzufügen und mit einem Spatel gut vermengen. Wenn der Teig zu dick ist, kann nun ein wenig vom Rüeblisaft hinzugegeben werden.

3

Den Teig in zwei gleich grosse Teile teilen und auf die beiden vorbereiteten Springformen verteilen. Ca. 25 - 30 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 - 30 Minuten

Wenn bei der Stäbchenprobe keine Teigreste mehr kleben bleiben, die Biskuits herausnehmen und auskühlen lassen.

Die beiden Biskuits auf ein Gitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

4

Für das Cream Cheese Frosting

Während die Biskuits auskühlen, das Cream Cheese Frosting herstellen. Dafür in einer grossen Schüssel Butter und Frischkäse ca. 2 Minuten mit einem Mixer mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Vanillepaste, Puderzucker und Rahm hinzufügen und eine weitere Minute gut mischen.

Ca. 1/3 des Frostings zur Seite stellen. Damit das Biskuit nicht rutscht ein wenig Frosting auf einen Teller oder eine Tortenplatte streichen, das erste Biskuit darauf legen und mit Frosting bestreichen. Dann das zweite Biskuit darauflegen. Nun die komplette Torte mit Frosting bestreichen und mit Hilfe eines kleinen Spatels oder eines Teelöffels feine Streifen von unten nach oben ziehen. Am Schluss das zu Beginn zur Seite gestellte Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und dem Tortenrand entlang kleine Häubchen aufspritzen.

5

Dekoration

Vor dem Servieren die Flamingo- und Ananas-Zuckerdekore nach Belieben darauflegen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rüebli Ananas Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2629kJ
628kcal
1327kJ
317kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken