COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Salziger Cheesecake

(0)
5 3 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Dieser salzige Käsekuchen sieht nach viel Aufwand aus, ist aber gar nicht so schwierig zu machen!

etwa 10 - 12 Stk.

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Salziger Cheesecake

Brotteig:

20 g Haselnüsse
40 g Aprikosen, getrocknet
50 g Zwetschgen getrocknet, soft
20 g Sultaninen
20 g Cranberries
1 halber Apfel, gerieben
1 Prise Salz
1 Msp. Zimt
1 Msp. Muskatnuss
40 g Butter, flüssig
150 g Dinkelmehl , hell
etwa 1 dl Wasser
1/2 Beutel Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

1 dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Veganes Geliermittel
500 g Philadelphia® (Doppelrahm-Frischkäse)
2 TL Feigensenf/Chutney

Dekoration:

3 TL Feigensenf/Chutney
versch. Käsesorten
einige Trauben
einige Cherrytomaten
einige Walnüsse
etwas Petersilie

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Springbodenform (Ø 16 cm) mit Backpapier belegen und den Rand mit Dr. Oetker Backspray einsprühen.
Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Brotteig

Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett
rösten, etwas erkalten lassen. Aprikosen und Zwetschgen
in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten der Reihe nach in
eine Schüssel geben und mit dem Mixer (Knethaken) gut
verkneten.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und in
der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 30–40
Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 - 40 Minuten

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter
auskühlen lassen.

3

Füllung

Das Brot auf eine Tortenplatte legen und mit der Springform
umstellen. Rahm und Geliermittel nach Packungsanleitung
aufkochen und vorsichtig unter den Frischkäse
rühren. Feigensenf dazugeben und marmorieren, dann die
Käsefüllung auf dem Boden glatt streichen und am besten
über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

4

Dekoration

Den Springformrand entfernen. Mit Feigensenf bestreichen.
Beliebig mit Käse, Trauben, Tomaten, Baumnüssen, und
Petersilie ausdekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Salziger Cheesecake

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1424 kJ
340 kcal
1197 kJ
286 kcal
Fett 24.54 g 20.62 g
Kohlenhydrate 20.42 g 17.16 g
Eiweiß 8.82 g 7.41 g