COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Sandburg

Leckerer Kuchen mit verschiedenen Füllungen als Sandburg serviert!

etwa 12 - 16 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Sandburg

Füllung 1:

240 g Pfirsiche (aus der Dose)
3 EL Himbeerkonfitüre

Teig:

300 g Mehl
2 TL Dr. Oetker Backpulver
250 g Butter, weich
180 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
4 Eier
3 EL Pfirsichsaft

Füllung 2:

2 dl Rahm
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
250 g Magerquark
3 EL Pfirsichsaft

Garnitur:

einige Süssigkeiten (z.B. Schleckmuscheln)
einige Fruchtgummi-Tiere (z.B. Fische und Würmer)
einige Papierfähnchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen und Backofen vorheizen. Bereitstellen: Ausstecher oder Schablonen (Ø 18 cm, Ø 16 cm, Ø 14 cm, Ø 12 cm und Ø 5 cm)

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Füllung 1

Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen.

3

Teig

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit dem Mixer kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe während 2 Minuten zu einem glatten, eher zähflüssigen Teig verarbeiten. Auf dem vorbereiteten Backblech gleichmässig glatt streichen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 18 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 18 Minuten

Herausnehmen und mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und erkalten lassen. Aus dem Biskuit je einen Kreis mit Ø 18 cm, Ø 16 cm, Ø 14 cm, Ø 12 cm ausstechen. Jedem in der Mitte einen kleinen Kreis Ø 5 cm ausstechen. Vom restlichen Biskuit 10 Rechtecke von 5 × 3 cm schneiden. Den übrigen Teig fein zerbröseln.

4

Füllung 2

5 Rechtecke mit Konfitüre bestreichen, mit den restlichen 5 belegen. Ein Rechteck halbieren, sodass es 4 grosse und 2 kleine Rechtecke ergibt. Die 3 grösseren Ringe und 3 kleine Kreise mit Konfitüre bestreichen. Pfirsiche in dünne Schnitze schneiden und auf die 6 bestrichenen Kreise verteilen.

5

Burg bauen

Rahm mit Vanillin-Zucker und Rahmhalter steif schlagen. Quark und Pfirsichsaft glatt rühren. Den Rahm vorsichtig daruntermischen. Die kleinen Kreise mit je 1 TL Crème dünn bestreichen und zu einem Turm aufeinanderschichten. Mit dem 4. kleinen Kreis abdecken. Mit den grösseren Kreisen den Vorgang wiederholen, jedoch mit ca. 3 EL Crème bestreichen. Mit der restlichen Crème beide Türme ganz einstreichen und mit Bröseln einkleiden. Dem grossen Turm, der Burg, die 3 grösseren Rechtecke aufsetzen. Mit Crème fixieren. Dem kleinen Turm die zwei kleineren Rechtecke aufsetzen. Das letzte Rechteck als Brücke zwischen die Burg und den Turm legen.

6

Garnitur

Die übrigen Brösel als Sand-Deko verwenden. Mit Süssigkeiten und Fähnchen dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Sandburg

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1704kJ
407kcal
1252kJ
299kcal
Fett 22.13g 16.27g
Kohlenhydrate 44.31g 32.58g
Eiweiß 7.26g 5.34g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken