COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schoko-Honig-Biene

Diese Torte wäre eine wahre Freude für die liebe Biene Maja!

14 Stk.

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schoko-Honig-Biene

Teig:

6 Eier
240 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
180 g Mehl

Füllung:

100 g Toblerone® dunkel
1 dl Rahm
250 g Butter, weich
1 EL Honig

Dekoration:

1 Pck. Dr. Oetker Rollfondant weiss
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Rainbow
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour
1 Pck. Dr. Oetker Lebensmittelfarben (Grün, Gelb, Rot, Blau)
10 Mandeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier belegen und Blumenausstecher bereitstellen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

2

Teig

Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen
und mit dem Mixer ca. 10 Minuten schaumig schlagen, bis
die Masse sich verdreifacht hat. Mehl vorsichtig daruntermischen.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt
streichen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens
während ca. 30–40 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 - 40 Minuten

Herausnehmen und erkalten lassen.


Dem Biskuit einen möglichst dünnen Deckel abschneiden,
um eine ebenmässige Oberfläche zu erhalten. Dann zweimal
waagrecht durchschneiden.

3

Füllung

Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Rahm aufkochen
und über die Schokolade giessen, kurz warten und
dann mit dem Schwingbesen gut verrühren. Butter und
Honig mit dem Mixer schaumig schlagen. Nach und nach
Schokoladenrahm daruntermischen, bis alles schön geschmeidig
ist. Den ersten Tortenboden auf eine Platte setzen
und mit Crème bestreichen. Dann das zweite Biskuit
darauflegen, wieder mit Crème bestreichen und den letzten
Boden darauflegen. Mit der übrigen Crème die ganze
Torte sehr dünn bestreichen. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank
stellen.

4

Dekoration

Etwas Fondant dünn ausrollen und mit dem Blumenausstecher ausstechen.
Etwas Fondant gelb einfärben und 5 ovale Rollen formen (für
die Bienen). Den Rest mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben und auf
einem Plastik ausrollen (ca. 2–3 mm). Die Torte damit überziehen. Die
Bienen mit Schokoladen-Zuckerschrift zeichnen und je eine Mandel als
Flügel befestigen. Bei den Blumen mit gelber Lebensmittelschrift die
Punkte zeichnen. Alles mit Zuckerschrift auf der Torte befestigen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schoko-Honig-Biene

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2160kJ
516kcal
1587kJ
379kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 64.53g 47.45g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken