COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokolade-Lebkuchen mit Gewürzäpfeln

Originelles Rezept für Lebkuchenliebhaber

etwa 16 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokolade-Lebkuchen mit Gewürzäpfeln

Wähenform:

Gewürzäpfel:

1.25 dl Apfelsaft
2 EL brauner Zucker
1 Limette , Saft
1 Dr. Oetker Bourbon Vanilleschote
1 Sternanis
1 Prise Ingwerpulver
1 Prise Muskatblüte , gemahlen
600 g Äpfel , gerüstet, geviertelt
4 EL Calvados

Rührteig:

180 g Butter , weich
60 g brauner Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Zimt, gemahlen
1/2 TL Lebkuchengewürz
4 Eigelb
4 Eiweiss
40 g brauner Zucker
180 g Weizenvollkornmehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
80 g Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel , geraspelt

Glasur:

1/2 Beutel Dr. Oetker Tortengelée klar
1.25 dl Apfelsaft der gekochten Äpfel, gefiltert

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine Wähenform (Ø29 cm) einfetten und bemehlen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Gewürzäpfel

Für die Gewürzäpfel Apfelsaft mit braunem Zucker, Limettensaft, aufgeschnittener Vanilleschote und Gewürzen aufkochen. Vom Herd nehmen und Äpfel und Calvados dazugeben.

Das Ganze ca. 2 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Die Äpfel in einem Sieb abtropfen lassen und den Apfelkochsaft zur Seite stellen.

3

Rührteig

Für den Rührteig Butter mit braunem Zucker, Vanille Zucker und Gewürzen mit dem Handmixer cremig rühren. Eigelbe einzeln einrühren. Eiweiss mit braunem Zucker steif schlagen und unterheben. Mehl mit Backpulver vermischen und mit der geriebenen Kuchenglasur unterrühren. Die Masse in eine gefettete, bemehlte Wähenform (Ø29 cm) geben und glatt streichen. Die Äpfel auf die Masse geben.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Rille während ca. 35 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 Minuten

4

Glasur

Tortenguss mit Apfelkochsaft aufkochen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den erkalteten Kuchen damit bestreichen.

Rezept N°2184

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokolade-Lebkuchen mit Gewürzäpfeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1034kJ
247kcal
909kJ
217kcal
Fett 14.06g 12.34g
Kohlenhydrate 23.80g 20.88g
Eiweiß 3.69g 3.24g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken