COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Süss-saure Gurken

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

-

etwa 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Süss-saure Gurken

Zutaten:

800 g Gurken (zum Einmachen), längs halbiert, in 1cm Scheiben
1 Glas à 2 dl Silberzwiebeln (Abtropfgew. 190 g)
1 Bund Dill , kleingeschnitten
1 Peperoncino , in Streifen geschnitten
3 dl Weissweinessig
2 dl Weisswein
1.5 dl Wasser
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
3 Lorbeerblätter
1 Msp. Zimt
1 Msp. Gewürznelken, gemahlen
1 Msp. Piment
etwas Pfeffer , frisch gemahlen
4 TL Salz
250 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Gelfix Super 3:1

Zubereitung

Zubereitung

Zubereiten

Alle Zutaten (ausser Dill) in eine Pfanne geben und gut verrühren. Bei starker Hitze unter Rühren aufkochen und ca. 7 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Lorbeerblätter entfernen und Dill beifügen. Ev. mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Verschliessen, umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Broschüre "Früchte aus dem Garten" 2010

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Süss-saure Gurken

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 749 kJ
179 kcal
356 kJ
85 kcal
Fett 0.28 g 0.13 g
Kohlenhydrate 38.33 g 18.25 g
Eiweiß 0.91 g 0.43 g