COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Trauben-Blechkuchen

-

1 Portion

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Trauben-Blechkuchen

Backblech:

Zutaten:

2 Eigelb
1 EL Wasser, heiss
30 g Zucker
2 Eiweiss
30 g Zucker
60 g Mehl, gesiebt
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
3 EL Zitronensaft
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Gelatine express
2.5 dl Rahm, steif geschlagen
600 g grüne und rote Weintrauben , halbiert und Kerne entfernt
2 Beutel Dr. Oetker Tortengelée klar
5 dl Apfelsaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

2

Zubereiten

Für den Teig Eigelb und Wasser mit dem Mixer (Schwingbesen) schaumig schlagen. Den Zucker langsam hineinstreuen und die Masse so lange schlagen bis eine dicke helle Crème entstanden ist. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den Zucker unter ständigem Weiterschlagen (auf höchster Stufe) nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und das Mehl darübersieben; alles vorsichtig unter die Masse ziehen.

3

Backen

Den Teig sofort in die vorbereitete Form füllen und ca. 20 Minuten im unteren Ofendrittel backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 20 Minuten

Auskühlen lassen.

Mascarpone, Quark, Zitronensaft, Vanille Zucker und Gelatine express gut verrühren und den Schlagrahm darunterziehen. Auf das Biskuit streichen. Kühlstellen. Die Trauben mit der Schnittfläche nach unten auf der Crème verteilen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und mit einem Esslöffel auf den Trauben verteilen.

1 Stunde kühlstellen.

Broschüre "Köstlichkeiten vom Land" 2009

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Trauben-Blechkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 15445kJ
3689kcal
695kJ
166kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 310.37g 13.94g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken