COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Truffes-Mäuse

Diese kleinen Mäuschen schmecken auch Vegetariern!

etwa 35 Stk.

aufwändig 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Truffes-Mäuse

Ganache:

100 g Zartbitterschokolade
100 g Milchschokolade
110 ml Rahm
20 g Honig
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
1 Prise Salz
50 g Butter, weich
einige Mandelblättchen , geröstet

Garnitur:

150 g Dr. Oetker Milchschokolade Chunks
1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur hell
1 Pck. Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Bereitstellen: Spritzsack mit Lochtülle (Ø 12 mm)

2

Ganache

Für die Ganache Zartbitter- und Milchschokolade hacken und in eine Schüssel geben. Rahm, Honig, Muskat und Salz aufkochen, zur Schokolade geben und diese unter Rühren schmelzen. Etwas erkalten lassen. Butter mit dem Mixer schaumig rühren, löffelweise zur Ganache geben und mischen. Ca. 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Sobald die Ganache dressierfähig ist, in den Spritzsack füllen und ca. 35 Mäuse auf das vorbereitete Backblech spritzen. Mandelblättchen als Ohren einstecken und ca. 20 Minuten kalt stellen.

3

Garnitur

Schokolade-Chunks und Kuchenglasur im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Die Mäuse auf einer Gabel vorsichtig in die Glasur tauchen und auf ein Backpapier legen. Im Kühlschrank trocknen lassen.

Mit der Zuckerschrift Augen, Mund und Schwänzchen anbringen.

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken