Vanille Zucker

Die kleinen Beutel mit der Aufschrift Vanille Zucker findet man in fast jedem Haushalt. Doch was ist eigentlich drin? Und für welche Gerichte ist die süsse Zucker-Vanille-Mischung geeignet?

Wir erklären und verraten Rezepte für selbstgemachten Vanillezucker und - für Experimentierfreudige - selbstgemachtes Vanillesalz.

Was ist Vanille Zucker?

Wenn in einem Gebäck von Vanille Zucker die Rede ist, ist damit eine Mischung aus Zucker und fein gemahlenen Vanilleschoten und/oder Vanilleextrakt gemeint.

Bitte beachte jedoch: Vanille Zucker ist nicht dasselbe wie Vanillin-Zucker. Hier erfährst du mehr über die Unterschiede zwischen Vanille und Vanillin.

Wozu wird Vanillezucker verwendet?

Bourbon-Vanille Zucker darf nur «Bourbon-Vanillezucker» heissen, weil er mit Vanille hergestellt wird, die von den Bourbon-Inseln Madagaskar, den Komoren, La Réunion, den Seychellen oder Mauritius stammt. Er wird hauptsächlich in süssen Backrezepten verwendet. Einfache Kuchen und Desserts werden oft mit Vanille Zucker aromatisiert. Beim Servieren von leckeren, saftigen Wähen gibt Vanille Zucker auch dem Schlagrahm den letzten Schliff.

Das Aroma und der Geschmack von Vanille hat eine berauschende Wirkung auf Guetzli-Liebhaber, wenn sie zu Weihnachten backen. Vanillekipferl sind ein perfektes Beispiel für Guetzli, die mit Vanille Zucker hergestellt werden. Auch fertige Backwaren können mit Vanille Zucker je nach Geschmack verfeinert werden.

Auch im Dr. Oetker-Sortiment ist ein solches Produkt zu finden - der klassische Bourbon Vanille Zucker.

Ersatz für Vanille Zucker

Der einfachste Ersatz für Vanille Zucker ist Vanillin-Zucker. Zwei Beutel Vanille Zucker entsprechen einem Beutel Vanillin-Zucker, der ein viel intensiveres Aroma hat. Wenn du aber ein Produkt mit natürlicher Vanille verwenden möchtest, empfehlen wir Vanilleschoten. Die Samen lassen sich mit wenigen Handgriffen aus den Schoten entfernen und zu selbstgemachtem Vanillezucker verarbeiten. Das Rezept findest du ein wenig weiter unten.

Kauf und Lagerung von Vanille Zucker

Vanille Zucker ist in der Backabteilung aller Supermärkte zu finden. Er wird in praktischen Beutel (je 8 g) verkauft, meist in 3er-, 5er- oder 10er-Packungen. Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, sollte Vanille Zucker bei Zimmertemperatur an einem trockenen Ort gelagert werden. Vanille Zucker ist im Handel erhältlich und kann auch online bestellt werden.

Vanille Zucker selbst herstellen: Das Rezept

Alles, was es für die Herstellung von selbstgemachtem Vanille Zucker benötigt, sind Vanilleschoten und weisser oder brauner Zucker. Im Video zeigen wir, wie der Vanille Zucker selbst herstellt werden kann.

 

Zutaten für 200 g Vanille Zucker:

  • 2 Vanilleschoten
  • 200 g Zucker


Zubereitung:

Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
Vanillemark mit dem Zucker in einer Schüssel gründlich miteinander mischen. Dann zusammen mit den Vanilleschoten in ein verschliessbares Glas geben. Damit sich das volle Vanille-Aroma entfalten kann, sollte der Vanille Zucker mindestens eine Woche lang an einem kühlen, dunklen Ort ruhen.
 

Unser Geheimtipp:

Sobald der Vanille Zucker aufgebraucht ist, das Glas einfach mit frischem Zucker auffüllen und erneut eine Woche lang ziehen lassen. Das kann so oft wiederholt werden, bis die schwarzen Schoten blass werden.

Vanille-Salz selbst herstellen: Das Rezept

Man tausche Zucker gegen Salz. Vanille-Salz eignet sich hervorragend für die Zubereitung von besonderen Marinaden und Salatdressings. Neugierig? Im Video zeigen wir, wie es funktioniert. 

 

Zutaten für 100 g Vanille-Salz:

  • 2 Vanilleschoten
  • 100 g grobes Meersalz


Zubereitung:

  1. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Vanillemark und Salz in einer Schüssel gründlich vermengen. Anschliessend mit Vanilleschoten in ein luftdichtes verschliessbares Glas füllen. Für das volle Vanillearoma Salz an einem kühlen und dunklen Ort mindestens 2 Wochen ziehen lassen.

 

Sowohl Vanillezucker als auch Vanillesalz sind in einem sauberen Glas mit Deckel mehrere Wochen haltbar. Die Gläser sollten Sie in einem dunklen und trockenen Küchenschrank aufbewahren. Es gilt: Bei der Verwendung nur mit einem sauberen Löffel arbeiten.

Rezepte mit Vanille Zucker

Ob in Beutel gekauft oder selbst gemacht, Vanille Zucker wird in vielen verschiedenen Rezepten verwendet. Hier findest du eine grosse Auswahl von unseren Lieblingsrezepten mit Vanille Zucker.

Den Ursprüngen der Vanille auf der Spur:

Erfahre alles über die Geschichte der Vanille.

Geschichte der Vanille
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Ihre Einwilligung umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Ihre Einwilligung umfasst dabei ausdrücklich auch eine mögliche Datenübermittlung in die USA im Sinne von Art. 49 DSGVO. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, hier sind auch Technologieanbieter und Partner mit einer möglichen Datenverarbeitung in den USA benannt. Sie können sich jederzeit umentscheiden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern. 

Wir setzen dabei auch Technologieanbieter ein, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in großem Maßstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Wir setzen dabei auch Technologieanbieter ein, bei denen eine Verarbeitung Ihrer Daten in den USA möglich ist. Hierbei besteht insbesondere das Risiko, dass US-Sicherheitsbehörden anlasslos und in grossem Massstab auf Ihre Daten zugreifen und Sie hiergegen in den USA nicht wirksam rechtlich vorgehen können.

aktiv

Inaktiv