We will rock YOUr Christmas baking

Ob klassisch, fancy, vegan oder bunt – mit diesen Rezepten, rockt ihr jedes Weihnachtsfest. So einfach geht Backen an Weihnachten für Freunde und Familie!

«Jingle bell, jingle bell, jingle bell rock …»  – bei solchen Hits fängt der Fuss beinahe automatisch an mitzuwippen, der Mund leise mitzusummen und ein Lächeln schleicht sich ins Gesicht. Der Weihnachtszauber hat zugeschlagen. Sobald die ersten Lebkuchen im Ladenregal stehen, wird die Vorfreude auf Weihnachten noch einmal mehr geweckt. Es wird gemeinsam gebacken, gelacht und mit Freunden und Familie eine gute Zeit verbracht. Wer dafür noch Inspiration braucht, für den haben wir die besten weihnachtlichen Rezeptideen gesammelt, die jede Küche zum Rocken bringen.

Unsere besten – «und rockigsten» – Weihnachtsrezepte:

Emoji Apfeltorte

Dieses Rezept widmen wir Weihnachtssongs und klassische Evergreens. Freut euch auf einen Emoji Apfeltorte mit zimtiger Bratapfelfüllung, der mit Vanillebuttercrème und Schoko-Emojis an den Seiten zum Rätselspass für Familie und Freunde wird. Dazu sucht ihr euch einen Weihnachtssongs aus und zeichnet die Emojis anhand unserer Emoji-Vorlage mit geschmolzener Schokolade nach. Wer von den Gästen kommt wohl als erstes auf die Lösung? Bis dahin lasst euch die Torte schmecken und summt: «Rock around the Christmas tree …»

Weihnachtliche Meringue-Tannenbäumchen

Hört ihr das? Die ersten Schneeflocken dämpfen die Welt wie unter Watte. Und wo wir schon bei Watte sind, was ist genauso zart und luftig? Genau: Meringue aka Baisers. Egal, wie ihr das Gebäck aus Eischnee nennt, wir reisen damit ins Winterwunderland! Dazu zaubern wir aus Törtchen mit Mürbeteigböden und fruchtiger Orangenkompottfüllung kleine Tannenbäume. Getoppt mit grün gefärbten Baiserhauben werden die Weihnachtliche Meringue-Tannenbäumchen zum essbaren Tannenwald, der mit bunten Streuseln jeden Tisch zum Hingucker macht.

Lollipop Buttercrème-Torte

Backen kann für euch Backprofis wie Meditation sein? Teig kneten – einatmen –, Schokolade schmelzen – ausatmen –, backen – einatmen –, dekorieren – ausatmen … herrlich! Für den Lollipop Buttercrème-Torte schichtet ihr Schokoladenbiskuit, dazwischen fruchtiges Kirschkompott und eine Crème von feiner Tonkabuttercrème. Die nächste Stufe der Erleuchtung erreicht ihr durch selbst gemachte Lolly Pops mit bunten Streuseln, die üppig den Kuchen verzieren und ihn weihnachtlich erstrahlen lassen. Einatmen – ausatmen – und geniessen!

No bake Cheesecake Rentiere

Dieses Rezept ist etwas für die Kleinen. Wir bereiten einen No bake Cheesecake zu, dessen Stücke so aussehen wie Rudolph mit der roten Nase. Nichts leichter als das: Zuckeraugen und rote Schokolinsen für die leuchtende Nase sowie Salzbrezeln für das Geweih verwenden. Der No bake Cheesecake im reindeer style mit Boden aus zerkleinerten Salzbrezeln und Butterkeksen bringt nicht nur Rudolphs Nase, sondern auch die Augen der Kinder zum Leuchten. 

Schneemann Guetzli

Da Mitmachen das Allerschönste ist, dürfen bei diesen Guetzli alle mithelfen, besonders die Jüngsten. Aus halbierten Salzstangen und geschmolzener Schokolade werden in wenigen Schritten lustige Schneemann Guetzli mit Hut. Alle bereit? Los geht’s, jeder darf verzieren! 
«Oh, der eine Schneemann hat keinen Mund» … «halt, hier fehlt die Nase» … «dieser ist aber schief geraten» – was für ein Gewusel! «Hat Opa etwa den Fondant gegessen?» Macht nichts, die Schneemänner schmecken trotzdem – ob mit oder ohne Nase.

Cake-Pop Weihnachtsbaum

Ihr habt Reste vom Frühstück oder altbackenen Kuchen und Guetzli übrig? Gebt den zerkleinerten Resten mit Frischkäse und Butter eine zweite Chance als Cake-Pop Weihnachtsbaum. Das geht so: Aus dem Teig werden Kugeln geformt – das bekommt jedes Kind hin. Danach tunken wir sie in grüngefärbte Kuchenglasur. Anschliessend wird gestapelt und verklebt, dann noch wunderbar zuckrig verziert und voilà – der leckerste Tannenbaum wartet darauf, gegessen zu werden.

Weihnachtliche Milchschnitte

Weihnachten kann eine wahre Tortenschlacht sein und die sind euch oft zu mächtig? Dann sind diese Weihnachtliche Milchschnitte mit ausgewählten Zutaten das Richtige für bewussteren Genuss. Eine Schnitte aus Schokobiskuit mit Mandeln und Birkenzucker, dazwischen Kirschkompott und Vanillecrème. Durch mit Matcha eingefärbte Tupfen und bunte Christmas Party Streusel stehen die Schnitten den Torten in Sachen Deko in nichts nach. Seht selbst!

Vegane Xmas Guetzli

Guetzli zu Weihnachten sind ein Muss. Guetzli, die dank praktischer Löcher zugleich Weihnachtsbaumschmuck sind oder als essbaren Weihnachtsgruss an Freunde verschenken kann, sind ein Traum. Und Guetzli, die eigentlich jeder essen kann, weil sie noch dazu vegan sind, sind der Oberhammer! Was kann es also Besseres geben als unsere verzierten Vegane Xmas Guetzli aus Mürbeteig mit herzlichen Weihnachtsbotschaften? Nichts! Wie recht ihr habt.

Caramel-Erdnuss-Riegel

Knackige Schokolade, cremiges Caramel gepaart mit feinem Meersalz und der Geschmack von gerösteten Erdnüssen mit süssen Datteln – DAS ist Genuss pur! Dieser Caramel-Erdnuss-Riegel passt genau dann, wenn ihr euch etwas gönnen möchtet – ob als süsser Abschluss nach dem Abendessen oder für den Happen zwischendurch. Was er mit Weihnachten zu tun hat? Dass er komplett vegan zubereitet ist, macht ihn zu einem Geschenk für alle! Und ums Schenken geht es doch an Weihnachten. 

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv