Flag
Vanille Extrakt

Hast du gewusst, dass Vanille Extrakt und Vanille Essenz das Gleiche sind? Der Inhalt der kleinen Fläschchen, die in der Backabteilung zu finden sind, wird überall in den Küchen zum Aromatisieren aller möglichen Gerichte verwendet. Aber enthalten diese Fläschchen tatsächlich den Extrakt der echten Vanille? Für welche Rezepte ist Vanille Extrakt geeignet? Und kann man Vanille Extrakt selbst herstellen?


Was ist Vanille Extrakt?

Vanille Extrakt wird aus Vanilleschoten gewonnen. Da es aus den Schoten selbst gewonnen wird, enthält Vanille Extrakt die natürlichen aromatischen Bestandteile der Vanille - in hochkonzentrierter Form.


Wofür verwendet man Vanille Extrakt?

Das Beste am Vanille Extrakt: Mit seiner feinen Vanillenote eignet es sich für diverse süsse Rezepte. Darunter fallen Kuchen und Kleingebäck, Desserts und Kaffeespezialitäten. Vanille Extrakt eignet sich auch für die Herstellung von selbstgemachter Vanille-Glace oder für das Einkochen von Konfitüren mit feiner Vanillenote. Du kochst eine herzhafte Sosse? Dann verfeinere auch diese mit einem Teelöffel Vanille Extrakt.


Dr. Oetker Vanille Extrakte

Alternativen zu Vanille Extrakt

Obgleich Vanille Extrakt als Allrounder in der Bäckersküche gilt, kann er mit kleinen Kniffen gegen andere Vanilleprodukte ausgetauscht werden. Wenn du Vanille Extrakt durch andere Vanille-Produkte ersetzen möchtest, ist die Dosierung zu beachten. 

  • Bei der Verwendung frischer Vanilleschoten entspricht eine Vanilleschote etwa der Menge von 1–2 Teelöffeln Vanille Extrakt
  • Tausche Vanille Extrakt gegen Vanillepulver aus. Du benötigst etwa 2 g Pulver, um zwei Teelöffel der Essenz zu ersetzen.
  • Du möchtest auf Vanille Zucker zurück greifen? Dann verwende pro Teelöffel Extrakt etwa einen Beutel Vanille Zucker.

Vanille Extrakt ohne Alkohol

Mit einigen Ausnahmen bieten die meisten Hersteller Vanille Extrakt auf Alkoholbasis an, da Alkohol meist zur Extraktion verwendet wird.


Vanille Extrakt kaufen und aufbewahren

Da Vanille Extrakt zu den beliebtesten Vanille-Produkten zählt, ist es in vielen Verkaufläden in der Abteilung für Backartikel erhältlich. Die kleinen Fläschchen sollten an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahrt werden.


Vanille Extrakt selber machen, ohne Alkohol – das Rezept

Für alle, die die Marke homemade präferieren, haben wir eine detaillierte Anleitung, wie Vanille Extrakt ganz einfach selber gemacht werden kann. Im Video siehst du, wie es funktioniert.


https://media.graphassets.com/resize=fit:max,width:1000/output=format:jpg/KGYuOfQBSsujzNiXbc8x

Zutaten für ca. 50 ml Vanille Extrakt: 

  • 2 Vanilleschoten
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Wasser

 

Zubereitung:

  1. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. 
  2. Zucker in einem Topf langsam erhitzen bis er eine goldbraune Farbe annimmt. Wasser, Vanillemark und Vanilleschoten hinzugeben und bei schwacher Hitze 5–7 Minuten einköcheln lassen. Anschliessend Vanilleschoten entfernen. 
  3. Vanille Extrakt in ein steriles Gefäss füllen, verschliessen und auskühlen lassen.

 

Einmal in saubere Fläschchen abgefüllt, kann das Extrakt an einem kühlen, dunklen Ort mehrere Wochen aufbewahrt werden.

Wichtig: Bei der Verwendung immer mit sauberen Löffeln arbeiten, sodass keine Bakterien in das Extrakt gelangen. 

https://media.graphassets.com/resize=fit:max,width:1000/output=format:jpg/KGYuOfQBSsujzNiXbc8x
Rezepte mit Vanille Extrakt

Mehr Über Vanille

Dr. Oetker Vanille Produkte