Flag

Fledermaus Cupcakes

etwa 12 Stücke
Etwas Übung erforderlich
85 Min
Leckere Schoko Muffins mit einem Frischkäse-Topping und toller Dekoration - so schnell machst du Fledermaus Cupcakes zu Halloween!
Rezept Tipps
Wenn sehr viele Guetzli beim Schneiden zerbrechen, können die Brösel auch mit der Schokolade in den Teig gegeben werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Muffinblech (12er)
12 Stk.Dr. Oetker Muffin-Förmchen
Fledermäuse
etwa 32 Stk.Oreos® (schwarze Doppelkekse mit weisser Füllung)
etwasDr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour (weiss und schwarz)
etwasDr. Oetker Dekor Fondant weiss
etwasDr. Oetker Dekor Fondant schwarz
Teig
200 gMehl
2 TLDr. Oetker Backpulver
100 gZucker
1 BeutelDr. Oetker Vanillin-Zucker
2 ELKakaopulver
1 PriseSalz
3Eier
125 gButter oder Margarine, weich
etwa 3 ELMilch
100 gDr. Oetker Schoko-Chunks Milchschokolade
Frischkäse-Topping
200 gButter, weich
150 gPuderzucker
150 gDoppelrahm-Frischkäse

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Muffin-Förmchen
Picture - Dr. Oetker Zucker-Garnierschriften Glamour (weiss und schwarz)
Picture - Dr. Oetker Dekor Fondant weiss
Picture - Dr. Oetker Backpulver
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Schoko-Chunks Milchschokolade
1

Vorbereiten

Muffinblech mit Muffin-Förmchen auslegen. Spritzbeutel mit grosser Sterntülle (Ø etwa 11 mm) bereitlegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: 180 °C

Heissluft: 160 °C

2

Fledermäuse vorbereiten

4 Oreo®-Guetzli für das Topping beiseitelegen. 12 Oreo®-Guetzli für den Fledermauskörper auf ein Stück Backpapier legen. Für die Fledermausflügel mind. 6 Guetzli an der Füllung halbieren, dass man 12 einzelne Guetzlideckel hat. Diese dann halbieren (=24 Flügel). Weitere Guetzli teilen und 24 Dreiecke für die Ohren brechen. Zuerst die Fledermausflügel und Fledermausohren mit Hilfe der Zuckerschrift  hinten auf den Fledermauskörper kleben. Fest werden lassen. Für die Augen aus dem weissen Dekor Fondant kleine ovale Kugeln formen und leicht flach drücken. Mit dem schwarzen Dekor Fondant kleine runde Pupillen formen und auf die weissen ovalen Kugeln kleben, dazu bei Bedarf den Fondant ganz leicht mit Wasser befeuchten. Dann Augen mit Zuckerschrift in die obere Gesichtshälfte aufkleben und Nasenlöcher mit weisser Zuckerschrift andeuten. Trocknen lassen.

3

Teig

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, ausser die Schoko-Chunks, hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss die Schoko-Chunks unterrühren. Den Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln in die Muffin-Förmchen füllen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens für ca. 25 Min. backen.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 25 Min.


Muffins in den Förmchen aus der Muffiblech lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Frischkäse-Topping zubereiten

Oreo®-Guetzli mit einem Zerkleinerer sehr fein zerkleinern. Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Puderzucker und Frischkäse hinzufügen und alles gut verrühren. Die zerkleinerten Guetzli unter die Crème rühren. Crème in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und auf den Muffins verteilen. Cupcakes etwa 10 Min. in den Kühlschrank stellen, anschliessend die Fledermäuse dekorativ auf den Fledermaus-Cupcakes anrichten.

Rezept Tipps

  • Wenn sehr viele Guetzli beim Schneiden zerbrechen, können die Brösel auch mit der Schokolade in den Teig gegeben werden.