Flag

Käsige Osterhäsli

24 Stücke
Gelingt leicht
40 Min
Salzige Guetzli in Osterhäsli-Form mit Parmesan - ideal für den Osterbrunch
Rezept Tipps
Sollte der Teig kleben, stellen Sie ihn in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt.
Rezept Tipps
Je nach Anlass können Sie andere Motive ausstechen oder den Teig in Quadrate oder Rauten ausrädeln.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Das könnte dir auch gefallen

Ähnliche Rezeptideen

Picture - Hero image

Zutaten

Knetteig
100 gMehl
1 Msp.Dr. Oetker Backpulver
½ TLSalz
60 gHalbfettquark
60 gButter oder Margarine, weich
Zum Bestreichen
2 ELMilch
50 gParmesan, gerieben

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Backpulver
1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 200 °C

Heissluft: etwa 180 °C

2

Knetteig

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten.

3

Zum Bestreichen

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen. Hasen ausstechen und auf das Backblech legen. Hasen mit Milch bestreichen und mit Parmesankäse bestreuen. Das Backblech in den Backofen schieben und backen.

Einschub: in der Mitte des Backofens

Backzeit: 12 Min.


Gebäck mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Rezept Tipps

  • Sollte der Teig kleben, stellen Sie ihn in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt.
  • Je nach Anlass können Sie andere Motive ausstechen oder den Teig in Quadrate oder Rauten ausrädeln.