COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Anis-Guetzli

Weihnachtliche Kekse mit aromatischem Anis

etwa 25 Stk.

gelingt leicht 35 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Anis-Guetzli

Backblech:

Teig:

1 Ei
70 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
50 g Mehl
50 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
5 g Anis , gemahlen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Teig

Für den Teig am Abend vorher das Ei mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 1 Minute lang schaumig schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker mischen, hineinstreuen und die Masse 2 weitere Minuten schlagen. Mehl mit Epifin und Anis mischen. Die Mehlmischung in zwei Portionen auf die Eiermasse sieben und auf niedrigster Stufe kurz unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln den Teig in genügend grossen Abständen in Häufchen auf das vorbereitete Blech setzen. Das Gebäck über Nacht in einem warmen Raum trocknen lassen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 120 °C

Heißluft etwa 100 °C

Am nächsten Tag die Anis-Guetzli in der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen und anschliessend auf einem Gitter erkalten lassen.

Ober-/Unterhitze etwa 120 °C

Heißluft etwa 100 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 35 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Anis-Guetzli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 134kJ
32kcal
1340kJ
320kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 7g 67g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken