COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

"Caramels à la crème" (Nidelzältli)

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Feine Nidelzältli aus dem Kanton Waadt aus Rahm und Zucker mit einem Hauch von Vanille.

etwa 50 Stücke

etwas Übung erforderlich 50 Minuten iconglutenfrei26x26png Glutenfrei 90061 icon veganpng Vegan

Zutaten

Zutaten

für das Rezept "Caramels à la crème" (Nidelzältli)

Zubereitung:

1 dl Milch
5 dl Rahm
1 TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
500 g Zucker
2 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech (ca. 20 × 25 cm) mit Backpapier belegen.

2

Zubereitung

Milch, Rahm, Vanille und Zucker in einer grossen Pfanne mischen und aufkochen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Hitze reduzieren und ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt und sich braun färbt. Ca. ab 30 Minuten Kochzeit ständig rühren.

Sobald das Caramel beginnt, sich vom Pfannenrand zu lösen, vom Herd nehmen, Wasser beigeben, gut mischen und sofort auf das vorbereitete Blech leeren. Mit einem Spatel die Masse gleichmässig verteilen.

Das Caramel nun fest werden lassen, bis sich das Backpapier lösen lässt, ohne dass die Masse sich bewegt. (Dies kann einige Stunden dauern.) Das Caramel mit einem glatten Messer in Würfel schneiden. Trocken aufbewahren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept "Caramels à la crème" (Nidelzältli)

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 322 kJ
77 kcal
1398 kJ
334 kcal
Fett 3.62 g 15.72 g
Kohlenhydrate 10.63 g 46.20 g
Eiweiß 0.27 g 1.18 g