Cupcakes im Waffelbecher

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Leckere Cupcakes im Cornet mit Mascarponecrème, Erdbeersauce, bunten Streuseln und einer Überraschung im Innern. Perfekt für den Kindergeburtstag!

12 Stücke

gelingt leicht 50 Minuten

Fangen wir klein an, also im wahrsten Wortsinn: Wir backen heute kleine Cupcakes – und zwar im Waffelbecher im Miniaturformat. Unsere Cupcakes im Waffelbecher sehen zwar aus wie Glace, schmelzen aber nicht einfach weg. Mit einem Happs sind sie im Mund, so gibt es kaum was zu Kleckern und ist somit perfekt für den nächsten Kindergeburtstag. Verziert mit leckerem Mascarpone-Frosting, bunten Streuseln, Erdbeersauce und frischen Erdbeeren. Die Kinder können bei der Deko ihres Cupcakes mithelfen und im Innern der Cupcakes wartet noch dazu eine fruchtige Überraschung für sie, yummy!

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cupcakes im Waffelbecher

Teig:

3 Eier
45 g Zucker
90 g Butter
2 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
225 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
12 Waffelbecher (Ø 6 cm; 7,5 cm Höhe)
100 g Erdbeerkonfitüre passiert

Mascarponecrème:

½ Stk. Zitronen Bio
500 g Mascarpone
50 g Puderzucker
½ TL Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste

Dekoration:

6 Stk. Erdbeeren
50 g Erdbeerkonfitüre passiert
20 g Dr. Oetker Streudekor Party Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

3 Spritzbeutel und eine Sterntülle (Ø 1 cm) bereitlegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

2

Teig

Eier in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Zucker, Butter und Vanillezucker zugeben und schaumig schlagen. 

Mehl und Backpulver mischen, portionsweise zum Teig geben und unterrühren. Teig anschliessend in einen Spritzbeutel zur besseren Portionierung geben.

Hälfte des Teiges in die Waffelbecher füllen. Erdbeerkonfitüre ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen und je einen Klecks auf den Teig geben. Restlichen Teig auf die Waffelbecher verteilen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofens für ca. 20 Min. backen. Evtl. nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken, damit der Teig nicht zu dunkel wird. 

Rille: in der Mitte des Backofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

Cupcakes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

3

Mascarponecrème

Zitrone heiss waschen, abtrocknen und ca. die Hälfte der Schale abreiben. Mascarpone, Vanille Paste, abgeriebene Zitronenschale und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Crème in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die Muffins spritzen, sodass die Cupcakes vollständig bedeckt sind. 

4

Dekoration

Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Erdbeerkonfitüre ggf. in der Mikrowelle leicht warm machen, sodass sie eine flüssigere Konsistenz erhält. Anschliessend Cupcakes mit Erdbeerkonfitüre beträufeln, mit Streudekor bestreuen und je eine Erdbeerhälfte zur Krönung auf die Crème setzen. 

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cupcakes im Waffelbecher

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1897 kJ
453 kcal
1528 kJ
365 kcal
Fett 25.54 g 20.60 g
Kohlenhydrate 42.78 g 34.50 g
Eiweiß 6.63 g 5.35 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv