COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Feiner Hefe-Gugelhupf

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Ein lockerer Hefekuchen mit getrockneten Früchten

etwa 16 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Feiner Hefe-Gugelhupf

Gugelhupfform (Ø 22 cm):

Hefeteig:

2 dl Rahm
100 g Butter
400 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
125 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
6 Tropfen Dr. Oetker Aroma Zitrone
1 Prise Salz
3 Eier
150 g Rosinen
100 g Korinthen
100 g Mandeln, gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Eine Gugelhupfform (Ø 22 cm) grosszügig mit Butter einfetten.

2

Hefeteig

Den Rahm in einem kleinen Pfännchen erwärmen und die Butter darin zerlassen. Das Mehl und die Hefe in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Aroma, Salz und Eier mit dem Rahm-Butter-Gemisch zugeben. Mit dem Mixer (Knethaken) oder in der Küchenmaschine (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Rosinen, Korinthen und Mandeln kurz unterarbeiten.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ums doppelte aufgehen lassen (ca. 1 Stunde). Den Teig nochmals durchkneten und in die vorbereitete Form füllen. Nochmals ca. 45-60 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrössert hat.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Rille während ca. 50 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Rille: unterste Rille

Backzeit: etwa 50 Minuten

Herausnehmen, ca. 10 Minuten stehen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Auskühlen lassen.

Vor dem Servieren den Gugelhupf mit Puderzucker bestäuben.

Rezept Nr. 2115

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Feiner Hefe-Gugelhupf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1294 kJ
309 kcal
1507 kJ
360 kcal
Fett 14.62 g 17.00 g
Kohlenhydrate 37.68 g 43.81 g
Eiweiß 5.93 g 6.90 g