COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Französische Apfel Tarte

Diese fruchtige Wähe ist ideal als Dessert, warum aber auch nicht mal als Znacht?

etwa 12 - 14 Stk.

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Französische Apfel Tarte

Wähenblech (Ø 23 cm):

Teig:

1 Pck. Butterkuchenteig ausgewallt rund Ø 32cm

Garnitur:

etwa 5 Äpfel, z. B. Granny Smith (normal gross)
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Beutel Dr. Oetker Wähenguss, süss
3 dl Milch Raumtemperatur
2 EL Mandelblättchen

Aprikosen-Glasur:

2 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Ein rundes Wähenblech (23 cm Ø) mit Dr.Oetker Backspray einsprühen.

Den Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

2

Garnitur

Die Äpfel schälen, rüsten und in Scheiben schneiden. Vanille Zucker und Zitronensaft mischen und über die Äpfel geben, sodass diese gut damit bedeckt sind. Ca. 10 Minuten so stehen lassen.

In der Zwischenzeit den Teig ausrollen, in die vorbereitete Form geben und etwas andrücken. Den restlichen Teig, der über den Rand hängt mit einem Messer abschneiden. Mit einer Gabel einige Male in den Teigboden stechen.

In einer grossen Schüssel den Wähenguss mit der Milch gut mischen.

Die Flüssigkeit der Äpfel mit Hilfe eines Siebs entfernen und diese dann Stück für Stück auf den Teig legen. Den vorbereiteten Wähenguss über die Äpfel giessen und die Tarte für ca. 30 Minuten backen.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 30 Minuten

Die Tarte aus dem Backofen nehmen und mit den Mandelblättern bestreuen. Nochmals 10 Minuten backen, bis die die Wähe fest ist.

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Minuten

Die Tarte in der Form abkühlen lassen. Danach vorsichtig aus der Form nehmen und auf einem Gitter komplett abkühlen lassen.

3

Aprikosen-Glasur

Bei niedriger Hitze 2 EL Aprikosenkonfitüre und 1 EL Wasser gut mischen und ca. 1 Minute leicht köcheln lassen. Aprikosen-Glasur über die Tarte geben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Französische Apfel Tarte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 620kJ
148kcal
582kJ
139kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 20.47g 19.32g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken