COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Häsli-Muffins

Diese süssen Marzipan-Häschen sitzen auf Muffins mit versunkenen Pralinen.

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Häsli-Muffins

Muffinform:

Muffinteig:

1 Backm. Dr. Oetker Tiroler Cake
1 dl Milch
125 g Butter, weich
3 Eier
12 Pralinen (z.B. Rocherkugeln)

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss
etwas Dr. Oetker Streudekor Party Mix
2 Pck. Dr. Oetker Marzipan
etwas Kakaopulver

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Die Muffinsform mit 12 Papierbackförmchen auslegen.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Teig für die Muffins nach Packungsanleitung zubereiten. Die Hälfte des Teiges in die Förmchen verteilen. Die 12 Pralinen leicht in den Teig drücken und mit dem restlichen Teig bedecken.

Im vorgeheizten Ofen backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Garnitur

Die Glasur nach Packungsanleitung schmelzen und die noch warmen Muffins damit glasieren. Mit Streudekor bestreuen.

Aus dem Marzipan Häsli formen. Für die braunen Häsli den Marzipan mit etwas Kakaopulver verkneten. Mit Augen und Nasen dekorieren. Die Häsli auf die Muffins setzen.

Kalender 2013 März

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Häsli-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1876kJ
448kcal
1687kJ
403kcal
Fett 28.09g 25.30g
Kohlenhydrate 41.78g 37.64g
Eiweiß 6.92g 6.23g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken