COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Hefezopf

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Der Hefezopf ist ein Klassiker auf dem Zmorgetisch. Wir mögen ganz besonders dieses leckere Exemplar.

12 Stk.

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hefezopf

Teig:

2.5 dl Rahm
500 g Mehl
1 Beutel Dr. Oetker Trockenhefe
80 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
1 Eiweiss

Zum Bestreichen:

1 Eigelb
2 EL Milch

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen.

2

Teig

Den Rahm in einer kleinen Pfanne erwärmen. Das Mehl in einer Schüssel mit der Hefe vermischen. Den Zucker, den Vanille-Zucker und das Salz dazugeben. Die zwei Eier hinzufügen und das dritte Ei trennen. Das Eiweiss zum Teig geben, das Eigelb für später beiseite stellen.
 
Zuletzt den Rahm zum Teig geben und mit dem Knethaken während 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch bedecken und während ca. 45 Minuten aufgehen lassen.
 
Wenn der Teig aufgegangen ist, den Teig mit etwas Mehl bestäuben und nochmals mit den Händen kurz durchkneten.
 
Nun den Teig in vier Teile teilen und jedes Teigstück zu einer Rolle von ca. 30 cm formen. Die vier Teigrollen nebeneinander legen und die oberen enden etwas zusammendrücken. Nun die Teigrolle 1 (ganz rechts) über Rolle 2, unter Rolle 3 und über Rolle 4 legen. Alle Teigstränge etwas nach rechts rücken und dann die Rolle ganz rechts (2) über die Rolle 3, unter Rolle 4 und über Rolle 1 legen. Diese Schritte so oft wiederholen, bis der Zopf fertig geflochten ist. Dabei immer von rechts her flechten. Zum Schluss die Teigenden gut zusammendrücken und ein bisschen nach unten einschlagen.
 
Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

3

Bestreichen

Das beiseite gestellte Eigelb mit der Milch verrühren. Den Zopf damit bepinseln. Den Zopf nun nochmals auf dem Blech ca. 30 Minuten ruhen lassen. 
Danach im vorgeheizten Backofen während 25 Minuten backen. 

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 25 Minuten

Nach dem Backen den Zopf mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen und min. 20 Minuten abkühlen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hefezopf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1114 kJ
266 kcal
1277 kJ
305 kcal
Fett 9.42 g 10.83 g
Kohlenhydrate 37.89 g 43.55 g
Eiweiß 6.72 g 7.72 g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken