COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kokos-Pudding küsst Mangopüree

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Vanille-Pudding mit Kokosmilch, mit Mango-Püree und gerösteten Kokosflocken - ein Hingucker im Glas

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kokos-Pudding küsst Mangopüree

Pudding:

1 Beutel Dr. Oetker Pudding-Crème Vanille
4 dl Kokosmilch
2 dl Milch

Zum Bestreuen:

1 TL Zucker
2 EL Kokosraspeln

Mangopüree:

1 Mango , reif

Dekoration:

1 Pck. Dr. Oetker Dekorblumen

Zubereitung

Zubereitung

1

Pudding

Pudding nach Packungsanleitung, aber mit 4 dl Kokosmilch, 2 dl Milch und Zucker zubereiten. Pudding in Dessertgläser füllen. Sofort die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken, damit keine Haut entsteht. Pudding erkalten lassen.

2

Zucker und Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze bräunen und auf einem Teller erkalten lassen.

3

Mangopüree

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in einem Rührbecher pürieren. Mangopüree auf dem Pudding verteilen. Mit Kokosraspeln bestreuen. Dessert bis zum Verzehr kalt stellen.

4

Dekoration

Dessert vor dem Servieren mit den Blumen verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kokos-Pudding küsst Mangopüree

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 293 kJ
70 kcal
243 kJ
58 kcal
Fett 3.13 g 2.61 g
Kohlenhydrate 8.64 g 7.20 g
Eiweiß 1.81 g 1.50 g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken