COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Marzipan-Guetzli

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kleine süsse Leckereien – auch als kleines Geschenk gut geeignet.

etwa 50 Stk.

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Marzipan-Guetzli

Teig:

75 g Zartbitterschokolade
100 g Dr. Oetker Marzipan
25 g Puderzucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss
einige Pistazienkerne
einige Haselnüsse

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig

Die Zartbitterschokolade grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen.

Marzipan, Puderzucker, Finesse und die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel geben und mit dem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedriger, dann auf mittlerer Stufe verrühren. Die Masse in einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und ca. 3 mm dick ausrollen. Die obere Folienschicht abziehen. Das Marzipan mit verschiedenen Förmchen ausstechen.

2

Garnitur

Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Die Marzipan-Guetzli nach Belieben mit weisser Kuchenglasur, Pistazien und Haselnüssen verzieren.

Rezept Nr. 2264

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Marzipan-Guetzli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 205 kJ
49 kcal
2299 kJ
549 kcal
Fett 3.39 g 37.67 g
Kohlenhydrate 4.12 g 45.83 g
Eiweiß 0.61 g 6.75 g
Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken