COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Mini Lemon Meringue Pies

Die Kombination zwischen der Frische der Zitrone und der Süsse der Meringue macht Lust auf mehr

etwa 12 Stk.

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mini Lemon Meringue Pies

Muffinform:

Teig:

etwa 300 g Kuchenteig, eckig ausgerollt
einige Bohnen, getrocknet

Füllung (Lemon Curd):

1 Zitrone
110 g Zucker
30 g Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
3 dl Wasser
2 Eigelb
30 g Butter

Zum Bestreichen:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur weiss

Belag:

2 Eiweiss
60 g Zucker
etwas Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Muffinform (à 12 Stück) mit Dr. Oetker Backspray einsprühen oder gut mit Butter einfetten und bemehlen. Ausstecher (Ø 9 cm), Spritzsack mit runder Tülle (Ø 11 mm).

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heissluft etwa 200 °C

2

Teig

Teig mit dem Ausstecher (Ø 9 cm) ausstechen und in die vorbereiteten Förmchen legen, mit der Gabel mehrmals einstechen und in jedes Förmchen einige getrocknete Bohnen legen. Diese verhindern die Bildung von Luftblasen. Den restlichen Teig wieder auswallen und weitere Böden ausstechen. Die Förmchen im unteren Teil des vorgeheizten Backofens während ca. 15–18 Minuten blind backen.

Ober-/Unterhitze etwa 220 °C

Heissluft etwa 200 °C

Rille: im unteren Teil des Ofens

Backzeit: etwa 15 - 18 Minuten

Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Füllung

Zitrone vierteln. Alles, bis und mit Wasser, möglichst fein pürieren. Masse durch ein Sieb in eine Pfanne streichen. Dann Eigelb und Butter dazugeben. Unter ständigem Rühren aufkochen und 2–3 Minuten weiterkochen, bis die Masse dick wird. Dann noch einmal durch ein Sieb streichen, Klarsichtfolie direkt auf die heisse Masse legen und ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

4

Zum Bestreichen

Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen und die Kuchenteigböden damit ausstreichen (verhindert das Weichwerden des Teiges).

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

5

Belag

Die Böden mit der Crème füllen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den Zucker unter ständigem Weiterschlagen nach und nach einrieseln lassen. Dann in den Spritzsack füllen und spiralförmig auf die Törtchen dressieren. Das Eiweiss mit etwas Zucker bestreuen und in der Mitte des vorgeheizten Backofens während ca. 10 Minuten goldbraun backen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heissluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 10 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mini Lemon Meringue Pies

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1193kJ
285kcal
1147kJ
274kcal
Fett 13.86g 13.33g
Kohlenhydrate 35.36g 34.00g
Eiweiß 4.01g 3.86g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken