COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Nuss-Joghurt-Törtli

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Crunch-Boden aus Nüssen und weisser Schoggi kombiniert mit einer Jogurt-Quarkcrème

etwa 6 Stücke

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Nuss-Joghurt-Törtli

Für den Boden:

125 g Nusskernmischung
50 g weisse Schokolade

Für die Crème:

500 g Joghurt
250 g Quark
1.25 dl Orangensaft , frisch gepresst
3 Beutel Dr. Oetker Gelatine express
75 g Honig, flüssig

Für die Dekoration:

etwa 50 g Nusskernmischung
etwa 1 - 2 EL Honig, flüssig

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Ein Backblech oder eine Platte mit Backpapier belegen und Dessertringe (Ø 7,5 cm) daraufstellen.

2

Crunch-Boden

Nusskernmischung fein hacken oder in einer Küchenmaschine zerkleinern. Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Die Nussmischung unterrühren. Die Masse gleichmässig in den Dessertringen verteilen und mit Hilfe eines Kaffeelöffels andrücken. Die Böden im Kühlschrank fest werden lassen.

3

Joghurt-Crème

Joghurt mit Quark und Orangensaft in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren. Gelatine extra beigeben und gut verrühren. Zum Schluss den Honig unterrühren. Die Joghurt-Crème gleichmäßig in den Dessertringen verteilen und mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

4

Dekoration

Nussmischung grob hacken, mit dem Honig in einer kleinen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze karamellisieren und auf einem Stück Backpapier auf einem Teller erkalten lassen.

5

Die Dessertringe mit einem spitzen Messer lösen und die Törtchen aus den Förmchen drücken. Mit dem Krokant bestreuen und servieren. Nach Belieben mit Honig beträufeln.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Nuss-Joghurt-Törtli

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1524 kJ
364 kcal
737 kJ
176 kcal
Fett 19.82 g 9.57 g
Kohlenhydrate 26.81 g 12.95 g
Eiweiß 18.70 g 9.04 g