COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Pink-Grapefruit-Konfitüre

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Eine köstliche Grapefruit-Konfitüre für Gäste.

etwa 7 Gläser à 2 dl

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pink-Grapefruit-Konfitüre

Zutaten:

8 Stk. Pink Grapefruits
1 Beutel Dr. Oetker Gelfix Extra 2:1
575 g Zucker

Zubereitung

Zubereitung

Zubereiten

Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Die Fruchtfilets herausschneiden, Saft dabei auffangen und insgesamt 1 kg abwiegen.

Grapefruitfilets mit dem aufgefangenen Saft in eine grosse Pfanne geben. Gelfix Classic zuerst mit 2 Esslöffeln der abgewogenen Zuckermenge mischen, dann mit der Fruchtmasse gut verrühren.

Die Fruchtmasse unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald alles bei ständigem Rühren sprudelnd kocht, restlichen Zucker hinzufügen. Alles unter Rühren wieder zum Kochen bringen und unter Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen.

Das Kochgut evtl. abschäumen und sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Die Gläser mit Schraubdeckeln verschliessen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen.

Variante: Für Grapefruit-Granatapfel-Konfitüre können Sie 100 g Grapefruits durch 100 ml frisch gepressten Granatapfelsaft ersetzen. Dazu 1 Granatapfel halbieren und den Saft mit einer Zitruspresse auspressen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pink-Grapefruit-Konfitüre

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2010 kJ
480 kcal
389 kJ
93 kcal
Fett 0.43 g 0.08 g
Kohlenhydrate 108.70 g 21.15 g
Eiweiß 1.72 g 0.33 g