COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rhabarberkonfitüre mit Holunderblüten

-

etwa 6 Gläser à 2 dl

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rhabarberkonfitüre mit Holunderblüten

Weck-Gläser:

Zutaten:

1 kg Rhabarber , fein geschnitten
15 Holunderblüten-Dolden
500 g Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Gelfix Extra 2:1

Zubereitung

Zubereitung

Zubereiten

Die Holunderblüten-Dolden vorsichtig waschen, gut abtropfen lassen und nur die Blüten mit einer Schere abschneiden.

Rhabarber mit den Blüten in eine Pfanne geben. Zucker und Gelfix mischen, dann mit den Früchten vermischen. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und min. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen, verschliessen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen.

Broschüre "Früchte aus dem Garten" 2010

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rhabarberkonfitüre mit Holunderblüten

PRO PORTION / STÜCK PRO 100 G / ML
Energie 1537kJ
367kcal
586kJ
140kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken