COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Scheiterhaufen

Dieser meringuierte Apfelauflauf eignet sich besonders gut zur Verwertung von altbackenem Zopf.

etwa 20 Stk.

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Scheiterhaufen

Auflaufform:

Apfelmischung:

750 g Äpfel , gerüstet und in feine Scheiben geschnitten
150 g Zucker
1 Prise Zimt
30 g Rosinen
60 ml Weisswein

Auflaufmasse:

1 kg Zopf , altbacken, in Scheiben geschnitten
3 Eier
3 Eigelb
7.5 dl Milch, lauwarm
1 Prise Salz
1 Beutel Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Beutel Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Schneehaube:

3 Eiweiss
120 g Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Auflaufform (20 × 25 cm) einfetten.

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heissluft etwa 150 °C

2

Apfelmischung

Für die Apfelmischung Äpfel mit Zucker, Zimt, Rosinen und Wein vermischen und die Äpfel zugedeckt weich dünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Auflaufmasse

Zopfstücke in eine Schüssel geben. Eier mit Eigelb, Milch, Salz, Vanillin-Zucker und Aroma verrühren und über die Zopf stücke giessen. Das Ganze kurz durchmischen.

1/ 3 der Masse in eine gefettete Auflaufform (20 × 25 cm) füllen. Die Hälfte der Apfelmischung darauf verteilen und das zweite Drittel der Auflaufmasse daraufgeben. Die übrige Apfelmischung darauf verteilen und restliche Auflaufmasse daraufgeben.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Rille während ca. 45 Minuten backen.

Ober-/Unterhitze etwa 170 °C

Heissluft etwa 150 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 45 Minuten

4

Schneehaube

Für die Schneehaube Eiweiss aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee auf die Masse streichen und mit einer Zackenteigkarte ein Muster ziehen.

Anschliessend auf der mittleren Rille bei 190°C während ca. 7 Minuten backen, bis die Schneehaube leicht bräunlich wird.

Ober-/Unterhitze etwa 190 °C

Heissluft etwa 170 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 7 Minuten

Rezept N° 2196

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Scheiterhaufen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1051kJ
251kcal
653kJ
156kcal
Fett 4.08g 2.54g
Kohlenhydrate 45.15g 28.05g
Eiweiß 7.15g 4.44g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken