COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Tassen-Pudding mit Rahmhaube

Leckerer Schokipudding mit cremiger und knuspriger Garnitur

etwa 12 Stk.

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Tassen-Pudding mit Rahmhaube

Pudding:

250 g Zucker
4 dl Rahm
8 dl Milch
1 Dr. Oetker Bourbon Vanilleschote
10 Blätter Dr. Oetker Gelatine

Garnitur:

1 Beutel Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel
3 dl Rahm
1 EL Puderzucker
100 g kleine Florentiner

Zubereitung

Zubereitung

1

Pudding

Zucker in einer weiten Chromstahlpfanne schmelzen lassen und karamellisieren, bis der Zucker schön hellbraun ist. Pfanne vom Herd nehmen. Rahm und Milch nacheinander zugeben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mark der Vanilleschote herausschaben und hinzufügen. Etwas abkühlen lassen. 10 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und leicht ausdrücken. Unter die noch heisse Puddingmasse rühren.

Die Masse in 12 Kaffeetassen füllen und ca. 4 - 5 Stunden kalt stellen.

2

Garnitur

Kuchenglasur dunkel nach Packungsanleitung schmelzen. Eine kleine Ecke vom Beutel abschneiden und die Glasur direkt auf den Pudding spritzen. Rahm und Puderzucker zusammen halb steif schlagen, in die Tassen geben. Florentiner grob hacken und auf dem Rahm verteilen.

Rezept Nr. 203

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Tassen-Pudding mit Rahmhaube

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2391kJ
571kcal
1424kJ
340kcal
Fett 30.93g 18.41g
Kohlenhydrate 33.36g 19.86g
Eiweiß 5.78g 3.44g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken