Vegane Pancakes mit Pflaumenkompott

(0)
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Gut)
    (Sehr gut)

Leckere vegane Pancakes mit einem süssen Pflaumenkompott und einem Kokoscrème-Topping.

4 Portionen

gelingt leicht 35 Minuten 90061 icon veganpng Vegan

Okay, wer von euch hat nicht schon einmal von einem riesigen Pancakeberg geträumt, von dem üppig leckere Sauce tropft? Genau den könnt ihr mit diesen veganen Pancakes mit Pflaumenkompott nun nachbauen: ein Pancake-Tower bis in den Himmel! Und keine Sorge, mit Kokoscrème und Pflaumenkompott mit Amaretto getoppt, schmeckt der natürlich selbst dann, wenn er umgefallen sein sollte. Wer von euch bekommt wohl den grössten Pancaketurm hin? Machen wir es so: Ihr stapelt und wir essen, oder?

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vegane Pancakes mit Pflaumenkompott

Pflaumenkompott:

600 g Pflaumen
30 g brauner Zucker
1 ½ dl Orangensaft
1 EL Dr. Oetker Epifin (Weizenstärke)
70 ml Amaretto (Mandellikör) alkoholfrei

Pancakes:

80 ml Aquafaba (Kichererbsen-Flüssigkeit)
1 Beutel Dr. Oetker Rahmhalter
140 g Mehl
1 TL Dr. Oetker Backpulver
90 ml Sojadrink
1 Beutel Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
etwas Sonnenblumenöl

Topping:

250 g Coconut Cream
4 Zweige Zitronenmelisse

Zubereitung

Zubereitung

1

Pflaumenkompott

Pflaumen waschen, trocknen, halbieren, entsteinen und vierteln. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und die Zwetschgen dazugeben und kurz umrühren. 2 EL Orangensaft mit Epifin glatt rühren. Die Pflaumen mit dem restlichen Orangensaft und Amaretto ablöschen und etwa 5 Min. köcheln lassen. Die angerührte Stärke einrühren und eine weitere Minute kochen lassen.

2

Pancakes

Aquafaba in eine Schüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) steif schlagen, dabei nach und nach den Rahmhalter beigeben. Mehl und Backpulver mischen, sieben und in einer Schüssel mit dem Sojadrink und Bourbon Vanille Zucker vermischen. Die geschlagene Aquafaba unterheben.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise zu Pancakes ausbacken. Falls gewünscht können die Pancakes im Backofen bei 100° C Ober-/Unterhitze warm gehalten werden.

3

Topping

Die Kokoscrème, die sich oben auf der Kokosmilch absetzt, abschöpfen und glatt rühren. Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Pancakes mit dem Pflaumenkompott, der Kokoscrème und der Zitronenmelisse anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vegane Pancakes mit Pflaumenkompott

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1951 kJ
466 kcal
532 kJ
127 kcal
Fett 15.58 g 4.26 g
Kohlenhydrate 60.37 g 16.49 g
Eiweiß 9.44 g 2.58 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv